Lass Dich registrieren

Typisierungsaktion in Eppelheim: Robert sucht Stammzellspender!

+
Am 16. September findet eine große Typisierungsaktion für Robert Karch statt.

Eppelheim - Nur noch ein Stammzellspender kann Robert Karch helfen! Deswegen helfen alle mit und organisieren eine große Typisierungsaktion – auch regionale Musik-Größen unterstützen. Hilf mit!

Robert Karch ist 54 Jahre als er Anfang 2017 die schreckliche Diagnose bekommt: „Multiples Myelom“ Knochenkrebs! Alles fängt mit Rückenschmerzen beim Skifahren an. Orthopäden können ihm nicht helfen, also wird das Blutbild näher untersucht. Darauf folgt die Schockdiagnose.

Bisherige Behandlungen wie Chemotherapien und Eigen-Stammzellentransplantation bringen nicht den gewünschten Erfolg. Seine Tumorwerte steigen an. Jetzt kann nur noch eine Stammzellspende helfen!

Seine Freunde und Familie mobilisieren die gesamte Region und stellen zusammen mit ‚Blut e.V.‘ eine große Typisierungsaktion mit Programm auf die Beine: Am 16. September zwischen 13 und 18 Uhr in der Rudolf-Wild-Halle in Eppelheim!

Die Unterstützung ist groß: Regionale Musik-Größen wie BC and Friends, die AC/DC-Coverband Ditry Deeds teilen den Spendenaufruf auf Facebook!

>>> Alle weiteren Infos rund um die Typisierungsaktion für Robert Karch und das Programm findest Du auf der Facebook-Seite!

Wer kann sich als Spender registrieren lassen?

Jede Person zwischen 17 und 45 Jahren, die mindestens 50 Kilo wiegt, in guter körperlicher Verfassung und gesund ist. Die Registrierung ist bereits ab 17 Jahren möglich. Die Aktivierung im internationalen Register erfolgt automatisch mit der Volljährigkeit. Da jede Neuregistrierung Kosten von 40 Euro verursacht, sind auch Spenden sehr erwünscht. Denn jede Geldspende zählt und rettet Leben! 

>>> Hier geht es zum Spendenaufruf!

jab

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare