Vier Menschen im Krankenhaus

Geburtstagsgeschenk einer 12-Jährigen entpuppt sich als Alptraum für Familie

+
Wegen eines Geburtstagsgeschenks muss die Feuerwehr in Eppingen ausrücken.

Eppingen - Es soll ein schöner Tag für eine 12-Jährige werden. Doch ein Geschenk, das das Mädchen bekommt, löst einen Feuerwehreinsatz aus. Am Ende landen vier Menschen im Krankenhaus.

In Eppingen feiert am Donnerstag (27. Juni) ein kleines Mädchen ihren 12. Geburtstag. Doch ein Geschenk entpuppt sich als wahrer Alptraum für die gesamte Familie. Am Ende muss die Feuerwehr ausrücken. Das ist geschehen:

Es gegen 21:30 Uhr, als bei der Feuerwehr ein Notruf eingeht: Eine Explosion mit anschließendem Feuer wird den Einsatzkräften gemeldet. Diese rücken sofort in die Wohnsiedlung „Alte Lehmgrube“ in Eppingen aus. Das Hoverboard – ein Geburtstagsgeschenk für die 12-Jährige – ist explodiert. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte hat die Familie den Brand glücklicherweise bereits gelöscht und das Hoverboard nach draußen gebracht.

Ein dramatischer Feuewehreinsatz ereignete sich auch in der Nacht zum Sonntag: In Mannheim sprang eine Frau aus ihrem Fenster, um sich vor den Flammen zu retten!

Hoverboard explodiert: Feuerwehreinsatz in Eppingen

Es hat sich herausgestellt, dass das Mädchen das Hoverboard kurz ausprobiert hat und danach zum Laden in ihrem Kinderzimmer an die Steckdose angeschlossen hat. Doch kurz darauf ist der Akku des Hoverboards explodiert. Daraufhin breitet sich der Rauch sofort im Kinderzimmer aus. Das erzählt die Mutter des Mädchens einem Reporter vor Ort. Glücklicherweise reagiert der Vater schnell, tränkt das Geburtstagsgeschenk in die Badewanne und löscht somit das Feuer. Die Feuerwehr Eppingen kontrolliert die verrauchte Wohnung und lüftet diese.

In der Badewanne löscht der Familienvater das Hoverboard.

Auch der Rettungsdienst ist mit einem Großaufgebot von vier Rettungswagen und mehreren Notärzten in Eppingen vor Ort. Vier Menschen müssen wegen einer Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst behandelt und ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Vater bringt das Hoverboard ins Freie.

Im Juni 2019 verursacht ein brennender Kühlschrank in Pirmasens für ein Feuer mit hohem Sachschaden, als die Flammen auf eine angrenzende Garage übergreifen und zwei teure Autos beschädigt.

jab/er24

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare