Nach Beziehungsstreit

Mit Klappmesser: Mann (26) wird auf offener Straße verletzt 

+
Mann wird mit Messer am Knie verletzt (Symbolfoto)

Eschelbronn - Mit schweren Verletzungen wird am Donnerstag (5. April) ein 26-jähriger Mann in eine Klinik eingeliefert. Zuvor hat ein anderer Mann ihm in die Kniekehle gestochen:

Nach einem Beziehungsstreit wird ein 26-Jähriger gegen 22:15 Uhr in der Bahnhofstraße beim Rathaus von einem 19-Jährigen angegriffen. Der Jüngere sticht mit einem Messer in die Kniekehle des Mannes und flüchtet anschließend in Richtung Bahnhof. 

Der 26-Jährige muss von einem Notarzt erstversorgt und in eine Heidelberger Klinik gebracht werden. Der Schnitt mit dem Klappmesser hat zu einem erheblichen Blutverlust geführt.

Fahndung nach dem Täter

Bislang verläuft die Suche nach dem namentlich bekannten Tatverdächtigen ohne Erfolg. Die mutmaßliche Tatwaffe kann in einem Baugraben in Tatortnähe sichergestellt werden. Die Ermittlungen der Polizei Waibstadt dauern an.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

‚Porsche Experience Center‘ kommt auf Hockenheimring!

‚Porsche Experience Center‘ kommt auf Hockenheimring!

Was diese 13 Trucker hier machen, gibt uns den Glauben an die Menschheit zurück

Was diese 13 Trucker hier machen, gibt uns den Glauben an die Menschheit zurück

Wie belastet ist das Heidelberger Trinkwasser?

Wie belastet ist das Heidelberger Trinkwasser?

Aldi, Rewe und Co.: Drei große Rückrufaktionen - diese Produkte sind betroffen

Aldi, Rewe und Co.: Drei große Rückrufaktionen - diese Produkte sind betroffen

Taxi-Fahrer schreibt diese kleine Botschaft für seine Fahrgäste - jetzt sprechen Millionen Menschen über ihn

Taxi-Fahrer schreibt diese kleine Botschaft für seine Fahrgäste - jetzt sprechen Millionen Menschen über ihn

Kommentare