In Planiermaschine eingeklemmt

Bei Gleisarbeiten: 56-Jähriger tödlich verletzt

+
Tödlicher Arbeitsunfall auf Bahnstrecke bei Eschelbronn (Symbolfoto)

Eschelbronn - Tragischer Arbeitsunfall auf der Bahnstrecke zwischen Meckesheim und Aglasterhausen: Ein 56-Jähriger kommt am Samstagabend bei Gleisarbeiten ums Leben.

Der schlimme Unfall ereignet sich am Samstagabend gegen 17:11 Uhr. Nach den bisherigen Ermittlungen wird der Mann aus bislang unbekannter Ursache in einer Schotterplaniermaschine eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle stirbt. Ein Notarzt kann nur noch den Tod des 56-Jährigen feststellen. 

Der Verstorbene muss von der Feuerwehr Meckesheim aus der Arbeitsmaschine befreit werden. Zur Ermittlung der Unfallursache wird ein Sachverständiger hinzugezogen. 

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare