MANNHEIM24 wirft ersten Blick ins neue Feuerwehr-Buch

1 von 6
Für ein Inferno sorgte das belgische mit Benzol beladene, brennende Tankschiff im Rheinauer Hafen am 26. Juni 1986...
2 von 6
... dank des Einsatzes dreier Löschzüge und des Feuerlöschbootes gelang es, die hochexplosiven Benzoldämpfe niederzudrücken. Die große Rauchwolke verscheuchte die Badegäste des gegenüberliegenden Altriper Strandbades.
3 von 6
Am 5. Dezember 1994 stieß ein Bundeswehr-Hubschrauber an die Spitze des Mannheimer Fernsehturms. Vier Insassen stürzten in den Tod. Ein Gedenkstein erinnert heute an das Unglück.
4 von 6
Zu einer schweren Explosion kam es am 25. Oktober 1981 in der Spelzenstraße – vermutlich Gas. Ein Teil des Gebäudes, in welchem 15 Parteien wohnten, wurde durch die Explosion regelrecht weggerissen, so dass zwei Familien obdachlos wurden.
5 von 6
Am 20. April 1951 halfen die Helmtaucher der Berufsfeuerwehr US-Behörden bei der Suche nach einer gestohlenen Pistole im Mannheimer Kutzerweiher, welche nach einiger Zeit gefunden wurde.
6 von 6
Drei Haustiere mussten am 2. März 1994 aus einer brennenden Wohnung gerettet werden. Feuerwehrleute retteten zwei Katzen und einen Hund aus der verrauchten Wohnung, beatmeten sie mit Sauerstoff.

In dem neuen Bildband "Einsätze der Mannheimer Feuerwehr" sind 60 Jahre Blaulicht dokumentiert – mit größtenteils nie zuvor veröffentlichten Fotos aus privaten Archiven, die die beiden Ex-Feuerwehrmänner Hans-Peter Spitzer (64) und Rainer Straßel (60) zusammengetragen haben.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

DJ BoBo in der SAP Arena

DJ BoBo in der SAP Arena

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Fotos vom Sponsorenlauf „Runtegrate“

Fotos vom Sponsorenlauf „Runtegrate“

Kommentare