1. Heidelberg24
  2. Region

Weinheim: Nach 5 Wochen – Polizei findet vermissten Mann (28)

Erstellt:

Von: Daniel Hagen

Kommentare

Ein Polizeihubschrauber
Die Polizei sucht nach einem Vermissten. Dafür wird auch ein Hubschrauber eingesetzt. (Symbolfoto) © Paul Zinken/dpa

Weinheim - Wochenlang hat die Polizei nach einem vermissten 28-Jährigen gesucht. Jetzt ist er entdeckt worden – 300 Kilometer von Zuhause entfernt:

Update vom 21. April: Große Erleichterung im Fall des seit dem 15. März vermissten Marvin W. (28). Der wochenlang Gesuchte konnte am Mittwoch (20. April) durch eine Polizeistreife im Bereich Dortmund aufgegriffen werden. Der 28-Jährige ist wohlauf.

Er befand sich in einer mentalen Ausnahmesituation und wurde zwischenzeitlich in einer Fachklinik im dortigen Bereich untergebracht. Die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen wurden somit eingestellt.

StadtWeinheim
BundeslandBaden-Württemberg
Einwohnerzahl45.335 (31. Dez. 2020)
OberbürgermeisterManuel Just (parteilos)

Weinheim: Hubschrauber im Einsatz – Polizei sucht nach Vermisstem (28)

Wie das Polizeipräsidium Mannheim mitteilt, findet derzeit eine große Suchaktion im Bereich Weinheim/Hirschberg statt. Grund dafür ist das Verschwinden eines 28-Jährigen, der seit Montagabend (14. März) vermisst wird. Die genauen Hintergründe des Verschwindens und ob der Mann in akuter Gefahr schwebt, sind derzeit noch unklar.

Weinheim: Polizei sucht nach vermisstem Mann

Für die Suche des Vermissten sind Mantrailer-Hunde und ein Polizeihubschrauber im Einsatz, die das Gebiet in Weinheim/Hirschberg überfliegen. Eine Beschreibung des Mannes gibt es derzeit noch nicht.

Übrigens: Unser HEIDELBERG24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Sollte die Suche aber ergebnislos bleiben, könnte eine folgen. Das Fachdezernat des Kriminalkommissariat Mannheim und die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg ermitteln. (pol/dh)

Auch interessant

Kommentare