175.000 Euro Schaden

Fotos: Stretch-Limo in Brühl völlig ausgebrannt

1 von 23
175.000 Euro Schaden! Stretch-Limo auf Parkplatz in Brühl völlig ausgebrannt.
2 von 23
175.000 Euro Schaden! Stretch-Limo auf Parkplatz in Brühl völlig ausgebrannt.
3 von 23
175.000 Euro Schaden! Stretch-Limo auf Parkplatz in Brühl völlig ausgebrannt.
4 von 23
175.000 Euro Schaden! Stretch-Limo auf Parkplatz in Brühl völlig ausgebrannt.
5 von 23
175.000 Euro Schaden! Stretch-Limo auf Parkplatz in Brühl völlig ausgebrannt.
6 von 23
175.000 Euro Schaden! Stretch-Limo auf Parkplatz in Brühl völlig ausgebrannt.
7 von 23
175.000 Euro Schaden! Stretch-Limo auf Parkplatz in Brühl völlig ausgebrannt.
8 von 23
175.000 Euro Schaden! Stretch-Limo auf Parkplatz in Brühl völlig ausgebrannt.

Brühl - In der Nacht auf Sonntag (20. Mai) brennt eine geparkte Hochzeitslimousine vollständig aus. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist noch völlig unklar.

Dicke Rauchwolken über dem Rennerswald!

Gegen 0:30 Uhr in der Nacht auf Sonntag gerät eine geparkte Hochzeitslimo in Brand, brennt trotz schnellen Eingreifens der Freiwilligen Feuerwehr Brühl vollständig aus.

Wieso der Wagen der Marke Camaro Feuer gefangen hatte, ist derzeit noch völlig unklar, die Ermittlungen der Polizei laufen.

Den Fahrer der Stretch-Limousine treffen Polizeibeamte kurz nach dem Brand in einer nahegelegenen Diskothek an. Ob das Fahrzeug für eine Hochzeit oder eine Party im Einsatz war, ist ebenfalls nicht bekannt.

Bei dem Brand wird niemand verletzt, der Sachschaden wird auf 175.000 Euro geschätzt.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare