Fotostrecke

Gefahrgut-Laster verunglückt auf A6

Bei einem schweren Auffahrunfall auf der A6 wird am Dienstagvormittag ein Mann schwer verletzt.
1 von 32
Bei einem schweren Auffahrunfall auf der A6 wird am Dienstagvormittag ein Mann schwer verletzt.
Bei einem schweren Auffahrunfall auf der A6 wird am Dienstagvormittag ein Mann schwer verletzt.
2 von 32
Bei einem schweren Auffahrunfall auf der A6 wird am Dienstagvormittag ein Mann schwer verletzt.
Bei einem schweren Auffahrunfall auf der A6 wird am Dienstagvormittag ein Mann schwer verletzt.
3 von 32
Bei einem schweren Auffahrunfall auf der A6 wird am Dienstagvormittag ein Mann schwer verletzt.
Bei einem schweren Auffahrunfall auf der A6 wird am Dienstagvormittag ein Mann schwer verletzt.
4 von 32
Bei einem schweren Auffahrunfall auf der A6 wird am Dienstagvormittag ein Mann schwer verletzt.
Bei einem schweren Auffahrunfall auf der A6 wird am Dienstagvormittag ein Mann schwer verletzt.
5 von 32
Bei einem schweren Auffahrunfall auf der A6 wird am Dienstagvormittag ein Mann schwer verletzt.
Bei einem schweren Auffahrunfall auf der A6 wird am Dienstagvormittag ein Mann schwer verletzt.
6 von 32
Bei einem schweren Auffahrunfall auf der A6 wird am Dienstagvormittag ein Mann schwer verletzt.
Bei einem schweren Auffahrunfall auf der A6 wird am Dienstagvormittag ein Mann schwer verletzt.
7 von 32
Bei einem schweren Auffahrunfall auf der A6 wird am Dienstagvormittag ein Mann schwer verletzt.
Bei einem schweren Auffahrunfall auf der A6 wird am Dienstagvormittag ein Mann schwer verletzt.
8 von 32
Bei einem schweren Auffahrunfall auf der A6 wird am Dienstagvormittag ein Mann schwer verletzt.

Dielheim – Ein mit Gas beladener Tanklaster kracht am Dienstagvormittag auf der A6 zwischen Sinsheim und Wiesloch voll in einen vorausfahrenden Lkw – eine brenzlige Situation, doch die Gefahr ist schnell gebannt.

Gegen 10:30 Uhr kracht ein mit Gas beladener Tanklaster auf einen anderen Lkw. Offenbar hatte er im stockenden Verkehr nicht mehr rechtzeitig bremsen können. Der Fahrer des Tanklasters wird laut Polizei in seinem Führerhaus eingeklemmt und schwer verletzt.

Glücklicherweise sind in Minutenschnelle ein Arzt, eine OP-Schwester sowie ein Rettungssanitäter als Ersthelfer vor Ort, die den Schwerverletzten versorgen und sogar aus dem Führerhäuschen befreien können, erklärt ein Redaktionsmitarbeiter, der vor Ort ist. Die Insassen des anderen Lkw seien demnach mit einem Schock davon gekommen.

Ideale erste Hilfe geleistet

Die Feuerwehr ist vor Ort, um die Unfallstelle abzusichern. Der Gas-Tank des Lasters wurde glücklicherweise nicht beschädigt. Gefahr durch das geladene Propangas besteht laut Polizei nicht.

Aus Sicherheitsgründen landet der herbeigerufene Rettungshubschrauber trotzdem mehrere hundert Meter von der Unfallstelle entfernt. 

Die Autobahn muss während des Einsatzes in Richtung Mannheimvoll gesperrt werden. Es bildet sich kilometerlanger Stau in beide Richtungen, derzeit beträgt der Rückstau etwa 15 Kilometer. Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Sinsheim-Steinsfurt und Sinsheim umgeleitet. Die Polizei warnt, dass es auch in der Sinsheimer Innenstadt zu Stau und Behinderungen kommen kann.

Ab 12 Uhr ist der linke Fahrstreifen wieder befahrbar, teilt die Polizei Mannheim via Twitter mit.

code

Die Aufräum- und Abschlepparbeiten würden allerdings noch mehrere Stunden dauern, so die Einschätzung der Einsatzkräfte.

sag/pri/pol

Quelle: Mannheim24

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare