Innerhalb sechs Tagen

Schon wieder! Dritter Unfall auf Grenzhöfer Weg

Dritter Unfall in sechs Tagen auf dem Grenzhöfer Weg in Eppelheim – diesmal prallt ein VW Golf prallt gegen ein Stoppschild.
1 von 7
Dritter Unfall in sechs Tagen auf dem Grenzhöfer Weg in Eppelheim – diesmal prallt ein VW Golf prallt gegen ein Stoppschild.
Dritter Unfall in sechs Tagen auf dem Grenzhöfer Weg in Eppelheim – diesmal prallt ein VW Golf prallt gegen ein Stoppschild.
2 von 7
Dritter Unfall in sechs Tagen auf dem Grenzhöfer Weg in Eppelheim – diesmal prallt ein VW Golf prallt gegen ein Stoppschild.
Dritter Unfall in sechs Tagen auf dem Grenzhöfer Weg in Eppelheim – diesmal prallt ein VW Golf prallt gegen ein Stoppschild.
3 von 7
Dritter Unfall in sechs Tagen auf dem Grenzhöfer Weg in Eppelheim – diesmal prallt ein VW Golf prallt gegen ein Stoppschild.
Dritter Unfall in sechs Tagen auf dem Grenzhöfer Weg in Eppelheim – diesmal prallt ein VW Golf prallt gegen ein Stoppschild.
4 von 7
Dritter Unfall in sechs Tagen auf dem Grenzhöfer Weg in Eppelheim – diesmal prallt ein VW Golf prallt gegen ein Stoppschild.
Dritter Unfall in sechs Tagen auf dem Grenzhöfer Weg in Eppelheim – diesmal prallt ein VW Golf prallt gegen ein Stoppschild.
5 von 7
Dritter Unfall in sechs Tagen auf dem Grenzhöfer Weg in Eppelheim – diesmal prallt ein VW Golf prallt gegen ein Stoppschild.
Dritter Unfall in sechs Tagen auf dem Grenzhöfer Weg in Eppelheim – diesmal prallt ein VW Golf prallt gegen ein Stoppschild.
6 von 7
Dritter Unfall in sechs Tagen auf dem Grenzhöfer Weg in Eppelheim – diesmal prallt ein VW Golf prallt gegen ein Stoppschild.
Dritter Unfall in sechs Tagen auf dem Grenzhöfer Weg in Eppelheim – diesmal prallt ein VW Golf prallt gegen ein Stoppschild.
7 von 7
Dritter Unfall in sechs Tagen auf dem Grenzhöfer Weg in Eppelheim – diesmal prallt ein VW Golf prallt gegen ein Stoppschild.

Eppelheim – Das darf doch nicht wahr sein! Dritter Unfall innerhalb von nur sechs Tagen am Grenzhöfer Weg. Diesmal kracht ein VW Golf gegen ein Verkehrs- und ein Stoppschild.

Da kann man wohl von einer ‚Unfall-Serie‘ sprechen...

Denn am Grenzhöfer Weg kracht es am Mittwochvormittag bereits zum dritten Mal innerhalb von nur sechs Tagen!

Ein Golf-Fahrer kurz nach 11 Uhr unterwegs auf dem Grenzhöfer Weg in Richtung Plankstadt.

Offenbar erkennt er zu spät ein vor ihm links in die Grenzhöfer Straße abbiegendes Auto, kann nicht mehr bremsen.

Um einen Crash zu vermeiden, weicht der Golf-Fahrer nach rechts aus, mäht ein großes Verkehrs- und Stoppschild um! Zum Glück bleibt er unverletzt. 

Der Fahrer des Wagens vor ihm, der laut seinen Angaben plötzlich so stark abgebremst hatte, macht sich zunächst aus dem Staub. Kurz darauf kommt er jedoch zurück, um sich nach dem Unfall zu erkundigen – um dann wieder davon zu fahren.

Am Golf und den Schildern entsteht erheblicher Sachschaden. Der Unfallwagen muss abgeschleppt werden.

>>>So berichtete HEIDELBERG24 über Unfall Nummer 1

>>>So berichtete HEIDELBERG24 über Unfall Nummer 2

pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

‚Monnemer‘ sucht große Liebe in RTL-Kuppelshow!

‚Monnemer‘ sucht große Liebe in RTL-Kuppelshow!

Lebenshilfe warnt: Falscher Vertreter unterwegs!

Lebenshilfe warnt: Falscher Vertreter unterwegs!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.