Horror-Unfall: Toter und Schwerverletzter

1 von 16
Ein Bild des Grauens: Der tödliche Unfall bei Graben-Neudorf (Kreis Karlsruhe). Von dem BMW und dem Mercedes blieb nur Schrott übrig.
2 von 16
Ein Bild des Grauens: Der tödliche Unfall bei Graben-Neudorf (Kreis Karlsruhe). Von dem BMW und dem Mercedes blieb nur Schrott übrig.
3 von 16
Ein Bild des Grauens: Der tödliche Unfall bei Graben-Neudorf (Kreis Karlsruhe). Von dem BMW und dem Mercedes blieb nur Schrott übrig.
4 von 16
Ein Bild des Grauens: Der tödliche Unfall bei Graben-Neudorf (Kreis Karlsruhe). Von dem BMW und dem Mercedes blieb nur Schrott übrig.
5 von 16
Ein Bild des Grauens: Der tödliche Unfall bei Graben-Neudorf (Kreis Karlsruhe). Von dem BMW und dem Mercedes blieb nur Schrott übrig.
6 von 16
Ein Bild des Grauens: Der tödliche Unfall bei Graben-Neudorf (Kreis Karlsruhe). Von dem BMW und dem Mercedes blieb nur Schrott übrig.
7 von 16
Ein Bild des Grauens: Der tödliche Unfall bei Graben-Neudorf (Kreis Karlsruhe). Von dem BMW und dem Mercedes blieb nur Schrott übrig.
8 von 16
Ein Bild des Grauens: Der tödliche Unfall bei Graben-Neudorf (Kreis Karlsruhe). Von dem BMW und dem Mercedes blieb nur Schrott übrig.

Graben-Neudorf - Schrecklicher Unfall bei Graben-Neudorf (Kreis Karlsruhe). Beim Überholen gerät ein Autofahrer in den Gegenverkehr. Folge: Ein Toter, ein Schwerverletzter.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mercedes prallt gegen Hauswand – Auto droht Abhang hinunterzukippen!

Mercedes prallt gegen Hauswand – Auto droht Abhang hinunterzukippen!

Vermisste Tramperin Sophia  L.: Verdächtiger wollte wohl Beweise verbrennen

Vermisste Tramperin Sophia  L.: Verdächtiger wollte wohl Beweise verbrennen

WM-Kader von Deutschland 2018: Der finale Kader von Jogi Löw

WM-Kader von Deutschland 2018: Der finale Kader von Jogi Löw

Oben ohne! Jetzt lässt Boirs Ex' Lilly die letzten Hüllen fallen

Oben ohne! Jetzt lässt Boirs Ex' Lilly die letzten Hüllen fallen

Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen

Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.