Impressionen

„Cos@Park“: Cosplay-Event im Gartenschaupark

1 von 105
Beim ersten „Cos@Park“ im Gartenschaupark präsentieren die Cosplayer die schönsten Verkleidungen, inspiriert von Manga, Anime und Co.!
2 von 105
Beim ersten „Cos@Park“ im Gartenschaupark präsentieren die Cosplayer die schönsten Verkleidungen, inspiriert von Manga, Anime und Co.!
3 von 105
Beim ersten „Cos@Park“ im Gartenschaupark präsentieren die Cosplayer die schönsten Verkleidungen, inspiriert von Manga, Anime und Co.!
4 von 105
Beim ersten „Cos@Park“ im Gartenschaupark präsentieren die Cosplayer die schönsten Verkleidungen, inspiriert von Manga, Anime und Co.!
5 von 105
Beim ersten „Cos@Park“ im Gartenschaupark präsentieren die Cosplayer die schönsten Verkleidungen, inspiriert von Manga, Anime und Co.!
6 von 105
Beim ersten „Cos@Park“ im Gartenschaupark präsentieren die Cosplayer die schönsten Verkleidungen, inspiriert von Manga, Anime und Co.!
7 von 105
Beim ersten „Cos@Park“ im Gartenschaupark präsentieren die Cosplayer die schönsten Verkleidungen, inspiriert von Manga, Anime und Co.!
8 von 105
Beim ersten „Cos@Park“ im Gartenschaupark präsentieren die Cosplayer die schönsten Verkleidungen, inspiriert von Manga, Anime und Co.!

Hockenheim - Im Gartenschaupark haben Anime-Fans am Wochenende erstmals die Gelegenheit, bei der bunten Cosplay-Veranstaltung „Cos@Park“ in die japanische Lebens- und Comic-Kultur einzutauchen!

Dem grauen Wetter wirken die Besucher von „Cos@Park“ mit ihren bunten Kostümen entgegen. Am Nachmittag – pünktlich zum Cosplay-Wettbewerb, strahlt dann die Sonne hinter den Wolken hervor.

Bei der ersten Cosplay-Veranstaltung im Gartenschaupark Hockenheim gibt es nicht nur ein tolles Rahmenprogramm – in der schönen Kulisse des Sees und der Seebühne lassen sich auch bestens Foto-Shootings abhalten. Die Cosplayer präsentieren stolz ihre detaillierten Verkleidungen!

Was ist eigentlich „Cosplay“?

Cosplay ist ein japanischer Verkleidungstrend – doch mit karnevalistischem Maskieren hat das nichts zu tun. Vielmehr geht es darum in Charaktere – meist aus Manga, Anime, Computerspiel oder Film – zu schlüpfen, diese optisch detailgenau zu kopieren und dann möglichst originalgetreu nachzustellen.

Die Kostüme sind oft handgeschneidert, die Verzierungen und Schmuckstücke in mühevoller Kleinarbeit selbst hergestellt – die Träger können zurecht stolz auf ihre Verkleidung sein.

Wer von den tollen Kostümen nicht genug kriegen kann – hier Impressionen aus weiteren Cosplay-Events in der Region:

Hanami – Con meets Festival: Japanfans pilgern zum Pfalzbau!

Der Cosplayball im Schwetzinger Schloss

hab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.