Letztes Rennen der Saison

Impressionen vom DTM-Finale 2018

Beim letzten Rennen der Saison wird der DTM-Champion 2018 ermittelt.
1 von 53
Beim letzten Rennen der Saison wird der DTM-Champion 2018 ermittelt.
Beim letzten Rennen der Saison wird der DTM-Champion 2018 ermittelt.
2 von 53
Beim letzten Rennen der Saison wird der DTM-Champion 2018 ermittelt.
Beim letzten Rennen der Saison wird der DTM-Champion 2018 ermittelt.
3 von 53
Beim letzten Rennen der Saison wird der DTM-Champion 2018 ermittelt.
Beim letzten Rennen der Saison wird der DTM-Champion 2018 ermittelt.
4 von 53
Beim letzten Rennen der Saison wird der DTM-Champion 2018 ermittelt.
Beim letzten Rennen der Saison wird der DTM-Champion 2018 ermittelt.
5 von 53
Beim letzten Rennen der Saison wird der DTM-Champion 2018 ermittelt.
Beim letzten Rennen der Saison wird der DTM-Champion 2018 ermittelt.
6 von 53
Beim letzten Rennen der Saison wird der DTM-Champion 2018 ermittelt.
Beim letzten Rennen der Saison wird der DTM-Champion 2018 ermittelt.
7 von 53
Beim letzten Rennen der Saison wird der DTM-Champion 2018 ermittelt.
Beim letzten Rennen der Saison wird der DTM-Champion 2018 ermittelt.
8 von 53
Beim letzten Rennen der Saison wird der DTM-Champion 2018 ermittelt.

Hockenheim - Beim finalen Rennen auf dem Hockenheimring geht am Wochenende eine fulminante DTM-Saison zu Ende. Der Champion 2018 heißt Gary Paffett:

Eine ereignisreiche DTM-Saison geht zu Ende. Mit dem finalen Rennen am Sonntag (14. Oktober) wird auch der Champion des Jahres 2018 ermittelt – und der kommt aus Großbritannien.

Gary Paffett holt sich den prestigeträchtigen Titel bereits zum zweiten Mal ins einer langen Karriere. Das letzte Mal schaffte er diesen Erfolg 2005 – auch in Hockenheim. Der 37-Jährige ist der älteste Pilot im Rennen und ist seit seinem Debüt im Jahre 2003 schon 185 Rennen gefahren. Dieses hier ist sein letztes, bevor er die DTM verlässt.

Wir haben 13 Jahre hart gearbeitet um wieder ganz oben zu stehen“, sagt der neue Champion. „Das ist der beste Tag in meinem Leben. Wie ein Märchen. Am Ende habe ich die Runden heruntergezählt – die letzten Runden in dem Auto, was ich so sehr liebe.

Bis zum Ende spannend

Der Gewinner des Rennens ist allerdings ein anderer. René Rast holt sich in seinem Audi zwar den Sieg, ihm fehlen aber vier Punkte in der Fahrerwertung. Trotzdem stellt er einen Rekord auf, indem er zum sechsten Mal in Folge den Sieg holt! 

Hinter Rast holt sich BMW-Pilot Marco Wittmann den zweiten Platz, dahinter kommt der Mercedes-AMG Pilot Paffett. Bis zum Schluss ist völlig unklar, wer den Titel holen wird. 

Gratulation aber auch an Audi und René Rast, die bei den letzten Rennen extrem aufgeholt haben. Es war ein harter Kampf zwischen Audi und Mercedes, zwischen René, Gary und Paul Di Resta. Beim letzten Rennen war auch BMW wieder stark und wir hatten die drei Marken auf dem Podium“, sagt Gerhard Berger, Vorsitzender der DTM-Dachorganisation ITR. 

Damit endet die DTM-Saison 2018 und wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr, wenn am 3. Mai 2019 die nächste Jagd nach dem Champions-Titel beginnt.

pm/dh

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare