1. Heidelberg24
  2. Region

Abschlussfeuerwerk beim Backfischfest Ketsch

Erstellt: Aktualisiert:

Ketsch - Zwei Wochen Festzelt-Feierei in Ketsch finden am Sonntag ihren leuchtenden Abschluss. Das Höhenfeuerwerk des Backfischfest 2016!

null
1 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
2 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
3 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
4 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
5 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
6 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
7 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
8 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
9 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
10 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
11 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
12 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
13 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
14 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
15 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
16 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
17 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
18 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
19 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
20 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
21 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
22 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
23 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
24 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
25 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft
null
26 / 26Nach zwei Wochen findet das Backfischfest in Ketsch seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk! © HEIDELBERG24/Sascha Kraft

Vom 5. bis 14. August feierte Ketsch sein alljährliches Backfischfest – zwei Wochen voller guter Laune, Livemusik und leckerem Essen. Am Sonntag dann der krönende Abschluss, der über das Ende des Festes – das wie jedes Jahr wieder viel zu schnell vorüber ging – hinwegtröstet: Das spektakuläre Höhenfeuerwerk über dem Festplatz!

Erstmals findet am letzten Tag des Festes auch ein Ökumenischer Gottesdienst statt. Am Nachmittag sorgt die „313. Army Band“ für außergewöhnliche Unterhaltung, dann steht die Spitzenband „Die Filsbacher“ auf der Bühne und bringt ein letztes Mal für dieses Jahr das Festzelt in Stimmung.

kab

Auch interessant

Kommentare