Bismarck- und Ludwigstraße verwaist

Nachmieter gesucht! Dutzende Läden stehen in City leer

Laut Schätzung des Ludwigshafener Einzelhandelsvorsitzenden Edmund Keller stehen 20 Prozent der Läden in der Innenstadt leer.
1 von 58
Laut Schätzung des Ludwigshafener Einzelhandelsvorsitzenden Edmund Keller stehen 20 Prozent der Läden in der Innenstadt leer.
Laut Schätzung des Ludwigshafener Einzelhandelsvorsitzenden Edmund Keller stehen 20 Prozent der Läden in der Innenstadt leer.
2 von 58
Laut Schätzung des Ludwigshafener Einzelhandelsvorsitzenden Edmund Keller stehen 20 Prozent der Läden in der Innenstadt leer.
Laut Schätzung des Ludwigshafener Einzelhandelsvorsitzenden Edmund Keller stehen 20 Prozent der Läden in der Innenstadt leer.
3 von 58
Laut Schätzung des Ludwigshafener Einzelhandelsvorsitzenden Edmund Keller stehen 20 Prozent der Läden in der Innenstadt leer.
Laut Schätzung des Ludwigshafener Einzelhandelsvorsitzenden Edmund Keller stehen 20 Prozent der Läden in der Innenstadt leer.
4 von 58
Laut Schätzung des Ludwigshafener Einzelhandelsvorsitzenden Edmund Keller stehen 20 Prozent der Läden in der Innenstadt leer.
Laut Schätzung des Ludwigshafener Einzelhandelsvorsitzenden Edmund Keller stehen 20 Prozent der Läden in der Innenstadt leer.
5 von 58
Laut Schätzung des Ludwigshafener Einzelhandelsvorsitzenden Edmund Keller stehen 20 Prozent der Läden in der Innenstadt leer.
Laut Schätzung des Ludwigshafener Einzelhandelsvorsitzenden Edmund Keller stehen 20 Prozent der Läden in der Innenstadt leer.
6 von 58
Laut Schätzung des Ludwigshafener Einzelhandelsvorsitzenden Edmund Keller stehen 20 Prozent der Läden in der Innenstadt leer.
Laut Schätzung des Ludwigshafener Einzelhandelsvorsitzenden Edmund Keller stehen 20 Prozent der Läden in der Innenstadt leer.
7 von 58
Laut Schätzung des Ludwigshafener Einzelhandelsvorsitzenden Edmund Keller stehen 20 Prozent der Läden in der Innenstadt leer.
Laut Schätzung des Ludwigshafener Einzelhandelsvorsitzenden Edmund Keller stehen 20 Prozent der Läden in der Innenstadt leer.
8 von 58
Laut Schätzung des Ludwigshafener Einzelhandelsvorsitzenden Edmund Keller stehen 20 Prozent der Läden in der Innenstadt leer.

Ludwigshafen-Mitte – Ein Laden neben dem anderen steht leer! Auch zehn Monate nach unserem letzten Rundgang hat sich die Situation in der Innenstadt nicht verbessert – im Gegenteil!

Das Wort ‚Ladensterben‘ mag er so gar nicht – Edmund Keller (84), Vorsitzender des Einzelhandelverbands Ludwigshafen, im Gespräch mit LUDWIGSHAFEN24...

Dennoch sind die laut seiner Schätzung „mindestens 20 Prozent“ Leerstand in der Ludwigshafener Innenstadt nicht von der Hand zu weisen und eindeutig „zu viel“.

Im Gespräch mit unserem Reporter zeigt Keller Ursachen und Lösungsansätze auf...

pek

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf B291: Auto kracht frontal gegen Baum – ein Schwerverletzter

Unfall auf B291: Auto kracht frontal gegen Baum – ein Schwerverletzter

Op in Heidelberger Kopfklinik: Was ist Christos passiert?

Op in Heidelberger Kopfklinik: Was ist Christos passiert?

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Nach tagelangem Zittern: Fliegerbombe in Dresden ist entschärft

Nach tagelangem Zittern: Fliegerbombe in Dresden ist entschärft

‚Nachsitzen‘ für Ü60-Fahrer: Polizei bietet Auffrisch-Kurs an

‚Nachsitzen‘ für Ü60-Fahrer: Polizei bietet Auffrisch-Kurs an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.