„Oh du Fröhliche...“

Ludwigshafen startet in die Weihnachtsmarkt-Saison

In Ludwigshafen weihnachtet es schon vor dem ersten Advent sehr. Unsere Impressionen vom Weihnachtsmarkt in der City.
1 von 23
In Ludwigshafen weihnachtet es schon vor dem ersten Advent sehr. Unsere Impressionen vom Weihnachtsmarkt in der City.
In Ludwigshafen weihnachtet es schon vor dem ersten Advent sehr. Unsere Impressionen vom Weihnachtsmarkt in der City.
2 von 23
In Ludwigshafen weihnachtet es schon vor dem ersten Advent sehr. Unsere Impressionen vom Weihnachtsmarkt in der City.
In Ludwigshafen weihnachtet es schon vor dem ersten Advent sehr. Unsere Impressionen vom Weihnachtsmarkt in der City.
3 von 23
In Ludwigshafen weihnachtet es schon vor dem ersten Advent sehr. Unsere Impressionen vom Weihnachtsmarkt in der City.
In Ludwigshafen weihnachtet es schon vor dem ersten Advent sehr. Unsere Impressionen vom Weihnachtsmarkt in der City.
4 von 23
In Ludwigshafen weihnachtet es schon vor dem ersten Advent sehr. Unsere Impressionen vom Weihnachtsmarkt in der City.
In Ludwigshafen weihnachtet es schon vor dem ersten Advent sehr. Unsere Impressionen vom Weihnachtsmarkt in der City.
5 von 23
In Ludwigshafen weihnachtet es schon vor dem ersten Advent sehr. Unsere Impressionen vom Weihnachtsmarkt in der City.
In Ludwigshafen weihnachtet es schon vor dem ersten Advent sehr. Unsere Impressionen vom Weihnachtsmarkt in der City.
6 von 23
In Ludwigshafen weihnachtet es schon vor dem ersten Advent sehr. Unsere Impressionen vom Weihnachtsmarkt in der City.
In Ludwigshafen weihnachtet es schon vor dem ersten Advent sehr. Unsere Impressionen vom Weihnachtsmarkt in der City.
7 von 23
In Ludwigshafen weihnachtet es schon vor dem ersten Advent sehr. Unsere Impressionen vom Weihnachtsmarkt in der City.
In Ludwigshafen weihnachtet es schon vor dem ersten Advent sehr. Unsere Impressionen vom Weihnachtsmarkt in der City.
8 von 23
In Ludwigshafen weihnachtet es schon vor dem ersten Advent sehr. Unsere Impressionen vom Weihnachtsmarkt in der City.

Ludwigshafen-Innenstadt – Als eine der ersten deutschen Städte startet in Ludwigshafen der Weihnachtsmarkt schon vor dem ersten Advent am 18. November! Ein Muss für alle Glühwein-Fans:

Eine weihnachtliche ‚Siedlung‘ von sechzig festlich beleuchteten Holzhäuschen und der betörende Duft von dampfendem Glühwein lockt am Freitagabend schon viele Besucher auf den ersten Weihnachtsmarkt der Metropolregion.

So werden in diesem Jahr beispielsweise besondere Weihnachtsleuchten aus Chemnitz im Retrostil der 70er Jahre angeboten, gleich zwei Künstler verkaufen Töpfereiwaren im Weihnachtsdekor und erstmals werdenfinnische Produkte wie Pullover und Hausschuhe in hoher Qualität angeboten. 

Auch in kulinarischer Hinsicht hat der Ludwigshafener Weihnachtsmarkt wieder einiges zu bieten, wie etwa Kaserer Speck aus Südtirol, Flammlachs, Maronenstrudel aus der Steiermark und Glühweinkuchen, neu dabei ist ein Stand mit traditionellem Weihnachtsgebäck hausgemachter Art..

Wir haben uns am Freitagabend zwischen den weihnachtlich dekorierten Buden und Verkaufsständen herumgetrieben und Fotos mitgebracht. Viel Spaß beim Durcklicken!

>>> Mit Übersichtskarte: Die schönsten Weihnachtsmärkte der Metropolregion

sag

Quelle: Ludwigshafen24

Meistgelesen

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Brutaler Angriff – Zwei Hunde beißen Enzo fast zu Tode! 

Brutaler Angriff – Zwei Hunde beißen Enzo fast zu Tode! 

Autofahrer aufgepasst: Felder an A6 brennen!

Autofahrer aufgepasst: Felder an A6 brennen!

Stau-Falle Kurfürsten-Anlage: Chaos rund um Hauptbahnhof!

Stau-Falle Kurfürsten-Anlage: Chaos rund um Hauptbahnhof!

Bei illegaler Entsorgung im Wald: Mann (32) schwer verletzt

Bei illegaler Entsorgung im Wald: Mann (32) schwer verletzt

Hoffe sucht den Super-Trainer! Wer wird der Nagelsmann-Nachfolger?

Hoffe sucht den Super-Trainer! Wer wird der Nagelsmann-Nachfolger?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.