Rote Ampel überfahren

Zwei Verletzte bei Unfall an Kreuzung

Bei einem Unfall an einer Kreuzung werden zwei Personen verletzt.
1 von 6
Bei einem Unfall an einer Kreuzung werden zwei Personen verletzt.
Bei einem Unfall an einer Kreuzung werden zwei Personen verletzt.
2 von 6
Bei einem Unfall an einer Kreuzung werden zwei Personen verletzt.
Bei einem Unfall an einer Kreuzung werden zwei Personen verletzt.
3 von 6
Bei einem Unfall an einer Kreuzung werden zwei Personen verletzt.
Bei einem Unfall an einer Kreuzung werden zwei Personen verletzt.
4 von 6
Bei einem Unfall an einer Kreuzung werden zwei Personen verletzt.
Bei einem Unfall an einer Kreuzung werden zwei Personen verletzt.
5 von 6
Bei einem Unfall an einer Kreuzung werden zwei Personen verletzt.
Bei einem Unfall an einer Kreuzung werden zwei Personen verletzt.
6 von 6
Bei einem Unfall an einer Kreuzung werden zwei Personen verletzt.

Malsch - Am Morgen kracht es an der Kreuzung B3/L546 zwischen zwei Autos. Dabei werden mehrere Personen verletzt. Was bisher bekannt ist:

Laut ersten Informationen fährt ein 54-Jähriger in seinem Mercedes am Montagmorgen (21. Januar) von der B3 aus Richtung Bad Schönborn. Gegen 5:30 Uhr will er nach links auf die L546 in Richtung St-Leon-Rot abbiegen, wobei er wohl eine rote Ampel überfährt

Auf der Kreuzung kracht er mit einem entgegenkommenden VW Polo zusammen! Durch den Crash werden beide Fahrer verletzt. Der Fahrer des Mercedes wird vor Ort behandelt, die 20-jährige-Fahrerin des VW muss in ein Krankenhaus gebracht werden. An beiden Autos entsteht ein Totalschaden im Wert von etwa 25.000 Euro. Die Straße ist für etwa zwei Stunden gesperrt.

Auch interessant: B3 nach Crash voll gesperrt – drei Personen verletzt im Krankenhaus

pri/pol/dh

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare