Internationales Mega-Event

Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!

Die Pink Floyd-Show in der alten Seilerei!
1 von 45
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
2 von 45
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
3 von 45
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
4 von 45
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
5 von 45
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
6 von 45
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
7 von 45
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
8 von 45
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!

Mannheim – Die weltweit erfolgreichste Pink Floyd Tribute-Band ist mit ihrer neuen, atemberaubenden Show „Welcome To The Machine" zurück in Mannheim. Ein Event der Superklasse.

Ihre Tour stellen die Australier unter das Motto „Welcome to the Machine“ – zugleich Songtitel und Hommage an das Pink Floyd-Album „Wish You Were Here“. Eigentlich besteht die LP ‚nur‘ aus fünf Titeln, die alle nahtlos ineinander übergehen – darunter der bekannte Song "Shine On You Crazy Diamond", eine Würdigung an das frühere Pink Floyd-Bandmitglied Syd Barrett. Doch die Coverband hat natürlich noch mehr auf Lager: Während ihrer rund zweistündigen Show spielen die Musiker nicht nur Stücke von „Wish You Were Here“, sondern auch weitere Pink Floyd-Klassiker unterschiedlichster Alben. In Kombination mit einer aufwändigen Licht- und Lasershow sowie passenden Videoprojektionen und Animationen!

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.