Brandserie geht weiter!

Fotos: Feuer zerstört Gartenhäuschen

Feuer im Verein der Gartenfreunde Au
1 von 22
Feuer im Verein der Gartenfreunde Au e.V.
Feuer im Verein der Gartenfreunde Au
2 von 22
Feuer im Verein der Gartenfreunde Au e.V.
Feuer im Verein der Gartenfreunde Au
3 von 22
Feuer im Verein der Gartenfreunde Au e.V.
Feuer im Verein der Gartenfreunde Au
4 von 22
Feuer im Verein der Gartenfreunde Au e.V.
Feuer im Verein der Gartenfreunde Au
5 von 22
Feuer im Verein der Gartenfreunde Au e.V.
Feuer im Verein der Gartenfreunde Au
6 von 22
Feuer im Verein der Gartenfreunde Au e.V.
Feuer im Verein der Gartenfreunde Au
7 von 22
Feuer im Verein der Gartenfreunde Au e.V.
Feuer im Verein der Gartenfreunde Au
8 von 22
Feuer im Verein der Gartenfreunde Au e.V.

Mannheim - Die Serie an Bränden in Kleingärten ist noch nicht vorbei! Gegen 4 Uhr qualmt es wieder mal aus einem Gartenhäuschen. Was wir bisher wissen:

Die Brandserie in den Kleingartenanlagen zwischen den Mannheimer Stadtteilen Käfertal-Süd und Feudenheim geht weiter.

+++ UPDATE (8:01 Uhr):

Durch den Brand wird auch eine zweite Gartenhütte beschädigt, das bestätigt die Polizei. Insgesamt ist ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro entstanden. Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen. 

+++

In der Nacht auf Mittwoch (24. Januar) fängt erneut ein Gartenhaus auf dem Gelände des Vereins der Gartenfreunde Au e.V. Feuer. Als die Feuerwehr eintrifft, steht das gemauerte Häuschen bereits in Vollbrand und brennt komplett aus. 

Polizei geht von Brandstiftung aus

In den vergangenen Wochen und Monaten sind Kleingartenanlagen immer wieder Flammen zum Opfer gefallen. Deshalb gehen die Beamte auch bei diesem erneuten Feuer von Brandstiftung aus. Noch in der Nacht fahndet die Polizei mit allen verfügbaren Kräften nach dem oder den Tätern. 

Über die Höhe des Sachschadens liegen aktuell noch keine Informationen vor. Wir halten Dich auf dem Laufenden.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0621/174 4444 zu melden und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

pri/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf B291: Auto kracht frontal gegen Baum – ein Schwerverletzter

Unfall auf B291: Auto kracht frontal gegen Baum – ein Schwerverletzter

Op in Heidelberger Kopfklinik: Was ist Christos passiert?

Op in Heidelberger Kopfklinik: Was ist Christos passiert?

Akute Gefahr nach Bombenfund in Dresden - Polizei fährt neue Strategie

Akute Gefahr nach Bombenfund in Dresden - Polizei fährt neue Strategie

20 km/h zu schnell: Trotz Blitzerfotos werden diese Raser nicht bestraft

20 km/h zu schnell: Trotz Blitzerfotos werden diese Raser nicht bestraft

Dieb (13) wird von Kaufhaus-Detektiv erwischt - dann passiert etwas Schreckliches

Dieb (13) wird von Kaufhaus-Detektiv erwischt - dann passiert etwas Schreckliches

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.