Feierabend-Konzert für 12 Fans

Stefanie Heinzmann unplugged bei Radio Regenbogen

1 von 22
Stefanie Heinzmann im ganz kleinen Kreis
2 von 22
Stefanie Heinzmann im ganz kleinen Kreis
3 von 22
Stefanie Heinzmann im ganz kleinen Kreis
4 von 22
Stefanie Heinzmann im ganz kleinen Kreis
5 von 22
Stefanie Heinzmann im ganz kleinen Kreis
6 von 22
Stefanie Heinzmann im ganz kleinen Kreis
7 von 22
Stefanie Heinzmann im ganz kleinen Kreis
8 von 22
Stefanie Heinzmann im ganz kleinen Kreis

Mannheim - Nur wenige glückliche Fans durften am Dienstag einen ganz besonderen Feierabend erleben: Beim exklusiven Unplugged-Konzert mit Stimmwunder Stefanie Heinzmann bei Radio Regenbogen!

Wer nicht zu den wenigen ‚Auserwählten‘ gezählt hat, der kann Stefanie Heinzmann bei der „Night of the Proms“ erleben. Denn dort steht Stefanie am 25. November (20 Uhr) mit Stars wie den Simple Minds, Ronan Keating, Natasha Bedingfield, John Miles und Time For Three in der Mannheimer SAP Arena auf der Mega-Bühne, wenn Pop auf Klassik trifft. Tickets gibt‘s unter anderem bei der SAP Arena.

>>> Auch Ronan Keating bei „Night of the Proms“!

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.