Sportlich!

1.200 Läufer beim 3. FRANKLIN Meilenlauf

Der FRANKLIN Meilenlauf 2018
1 von 48
Der FRANKLIN Meilenlauf 2018
Der FRANKLIN Meilenlauf 2018
2 von 48
Der FRANKLIN Meilenlauf 2018
Der FRANKLIN Meilenlauf 2018
3 von 48
Der FRANKLIN Meilenlauf 2018
Der FRANKLIN Meilenlauf 2018
4 von 48
Der FRANKLIN Meilenlauf 2018
Der FRANKLIN Meilenlauf 2018
5 von 48
Der FRANKLIN Meilenlauf 2018
Der FRANKLIN Meilenlauf 2018
6 von 48
Der FRANKLIN Meilenlauf 2018
Der FRANKLIN Meilenlauf 2018
7 von 48
Der FRANKLIN Meilenlauf 2018
Der FRANKLIN Meilenlauf 2018
8 von 48
Der FRANKLIN Meilenlauf 2018

Mannheim - 1.200 Läufer gehen beim diesjährigen FRANKLIN Meilenlauf über drei Konversionsflächen an den Start. Für ihre Leistung werden sie mit einem goldenen Herbsttag belohnt!

In den zwei Jahren, in denen es den FRANKLIN Meilenlauf schon gibt, haben die die Konversionsflächen im Mannheimer Norden schon deutlich verändert. Auf der Strecke, die die Flächen FRANKLIN, Spinelli und Taylor verbindet, können die 1.200 Läufer am Sonntag (7. Oktober) zum dritten Mal erleben, wie sich die ehemaligen US-Militär-Zonen nach und nach an die Stadt anschließen und entwickeln. 

Die Sieger der diesjährigen Ausgabe: Stefanie Doll (Zeit: 77:13), die auf Freiburg zum Meilenlauf angereist ist, um einen letzten Test vor dem Frankfurt-Marathon zu starten und James Kelly aus New York (Zeit: 71:27), der das Rennen der Männer gewinnt. 

Den zweiten Platz bei den Läuferinnen belegt Eirini Tsoupaki vom engelhorn sports-Team. Lokalmatador Steffen Ulmrich liefert sich lange ein Kopf-an-Kopf rennen mit dem Gewinner, landet dann aber auf dem zweiten Platz.

Neben dem Hauptlauf über die Halbmarathon-Distanz startet der 9-Meilen-Lauf und der BUGA Team-Lauf, bei dem sich 3er-Teams die Halbmarathon-Strecke teilen. Beim 9-Meilen-Lauf, dessen Strecke über FRANKLIN und Taylor führt, gewinnt Franziska Fleck in 60:00 Minuten und Marc Trometer in 50:13 Minuten. Den BUGA Team-Lauf entscheiden die Staffeln des engelhorn sports team und der BUGA-Gesellschaft für sich.

Die heimlichen Stars sind in diesem Jahr aber wieder die kleinsten Läufer, die sich beim Kinder-Meilenlauf auf einer 1,6 Kilometer langen Strecke austoben dürfen.  Für die Jüngsten gibt es den Bambini-Lauf im Woods Memorial Stadium: Auf den 400 Metern liefern die Mini-Athleten eine tolle Leistung ab!

Das war der FRANKLIN Meilenlauf im letzten Jahr:

Durch den grünen Norden und Konversionsflächen: Der FRANKLIN Meilenlauf 

pm/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare