Aktuelles Album „The Hands of Man“

Chris de Burgh: Rock und Romantik im Rosengarten

1 von 33
Chris de Burgh und Band live im Mannheimer Rosengarten. 
2 von 33
Chris de Burgh und Band live im Mannheimer Rosengarten. 
3 von 33
Chris de Burgh und Band live im Mannheimer Rosengarten. 
4 von 33
Chris de Burgh und Band live im Mannheimer Rosengarten. 
5 von 33
Chris de Burgh und Band live im Mannheimer Rosengarten. 
6 von 33
Chris de Burgh und Band live im Mannheimer Rosengarten. 
7 von 33
Chris de Burgh und Band live im Mannheimer Rosengarten. 
8 von 33
Chris de Burgh und Band live im Mannheimer Rosengarten. 

Mannheim-Innenstadt – 66 Jahre alt und fit wie eh und je – Chris de Burgh. Am Dienstagabend ist der irische Sänger und Komponist zu Gast im Rosengarten in Mannheim. 

Am Dienstagabend präsentiert Chris de Burgh sein aktuelles Album „The Hands of Man“ und begeistert seine Fans im Rosengarten in Mannheim. 

De Burgh hat als gut gelaunter Entertainer sein Mannheimer-Publikum völlig in der Hand und überschwemmt nicht nur die weiblichen Fans mit seinem Charme. 

„The Hands of Man“ ist das 20. Studio-Opus des irischen Singer/Songwriters und „eine Reflektion darüber, wer ich heute bin und über welche Themen ich nachdenke“

lin

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mädchen (11) steckt mit Hand in Bustür fest: Fahrer gibt Gas

Mädchen (11) steckt mit Hand in Bustür fest: Fahrer gibt Gas

Audi versinkt im Rhein! Fahrer mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Audi versinkt im Rhein! Fahrer mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Stau! Lkw durchbricht Mittelleitplanke auf A6

Stau! Lkw durchbricht Mittelleitplanke auf A6

Jede Hilfe kommt zu spät: Frau (†78) stirbt bei Wohnungsbrand

Jede Hilfe kommt zu spät: Frau (†78) stirbt bei Wohnungsbrand

Verstärkungen für die Offensive: TSG soll an Bundesliga-Duo dran sein

Verstärkungen für die Offensive: TSG soll an Bundesliga-Duo dran sein

Nach Skandal-Verleihung: Musikpreis Echo wird abgeschafft

Nach Skandal-Verleihung: Musikpreis Echo wird abgeschafft

Kommentare