Traumparty vor Traumkulisse

Impressionen vom 13. Mannheimer Schlossfest 

1 von 65
Wahnsinns-Party im Mannheimer Schloss
2 von 65
Wahnsinns-Party im Mannheimer Schloss
3 von 65
Wahnsinns-Party im Mannheimer Schloss
4 von 65
Wahnsinns-Party im Mannheimer Schloss
5 von 65
Wahnsinns-Party im Mannheimer Schloss
6 von 65
Wahnsinns-Party im Mannheimer Schloss
7 von 65
Wahnsinns-Party im Mannheimer Schloss
8 von 65
Wahnsinns-Party im Mannheimer Schloss

Mannheim-Innenstadt - Konzerte, Parties, tausende Gäste und ein bombastisches Feuerwerk. Wir waren dabei: 

Gestern bebte es in Mannheim! Im kulturellen Zentrum der Stadt feierten Tausende auf dem 13. Schlossfest! 

Das jährlich stattfindende Event hätte tatsächlich nicht schöner sein können. 

Kurz: Mannheim hat seine Erstsemester gebührend begrüßt.

Das wunderschöne Schloss in buntes Licht getaucht, Musik und Gelächter aus allen Ecken, tolle Live-Acts und beste Laune. 

Interaktives Wissenschaftsprogramm am Nachmittag

Eingeläutet wurde der Festtag schon nachmittags um 15 Uhr mit dem interaktiven Wissenschaftsprogramm ‚Wissenschaft erleben‘. Hier konnten neugierige und wissensdurstige Besucher zum Beispiel an sozialpsychologischen Experimenten teilnehmen, eine Robotershow erleben, oder ein sogenanntes Serious-Game-Computerspiel ausprobieren.

Buntes Musik- und Kulturprogramm

Gegen 18:30 Uhr haben Rektor der Universität, Prof. Dr. Ernst-Ludwig von Thadden, und der Mannheimer Bürgermeister Christian Specht das Abendprogramm eingeläutet! Auf im ganzen Schloss verteilten Bühnen gab es Musik verschiedenster Richtungen: Jazz im Gartensaal , Nachwuchstalente im Café EO und auf der großen Hauptbühne im Ehrenhof gaben sich unter anderem Max Giesinger und Andreas Kümmert das Mikro in die Hand! 

Wer nach dem bombastischen Feuerwerk noch nicht nach Hause wollte, feierte einfach auf den beiden großen Parties im Schneckenhof und im kleinen Innenhof weiter...

kh

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.