P-Quadrate freigegeben

So sieht es aktuell auf den Planken aus!

Aktuelle Baustellen des Planken-Umbaus
1 von 12
Aktuelle Baustellen des Planken-Umbaus
Aktuelle Baustellen des Planken-Umbaus
2 von 12
Aktuelle Baustellen des Planken-Umbaus
Aktuelle Baustellen des Planken-Umbaus
3 von 12
Aktuelle Baustellen des Planken-Umbaus
Aktuelle Baustellen des Planken-Umbaus
4 von 12
Aktuelle Baustellen des Planken-Umbaus
Aktuelle Baustellen des Planken-Umbaus
5 von 12
Aktuelle Baustellen des Planken-Umbaus
Aktuelle Baustellen des Planken-Umbaus
6 von 12
Aktuelle Baustellen des Planken-Umbaus
Aktuelle Baustellen des Planken-Umbaus
7 von 12
Aktuelle Baustellen des Planken-Umbaus
Aktuelle Baustellen des Planken-Umbaus
8 von 12
Aktuelle Baustellen des Planken-Umbaus

Mannheim-Innenstadt - Seit März 2017 wird in den Planken fleissig gebaut. Nach mehreren Etappen sind die Bauarbeiten schon weit vorangeschritten und die Flaniermeile kaum noch wiederzuerkennen:

Kurz vor der Weihnachtspause erreicht der Umbau der Planken einen neuen Meilenstein. Nach mehreren Monaten der Bauarbeiten und dem damit verbundenem Stress für Besucher und Anwohner werden die Wege zwischen P2 und P6 offizielle freigegeben. Dort wurden auf einem rund 600 Meter langen Weg Bänke, Abfalleimer und Baumschutzringe aufgebaut – auf insgesamt 13.600 Quadratmetern!

Letzte Baustellen im O-Quadrat

Zuvor wurde der Boden mit neuen Pflastersteinen belegt, auch im Bereich vor dem Paradeplatz. Dort sollen nur noch Bäume gepflanzt werden, um die Flaniermeile wieder etwas grüner werden zu lassen. Durch den fertigen Weg können jetzt auch Kehr- und Schrubbmaschinen für einen sauberen Boden sorgen. 

Auf der anderen Seite gehen die Arbeiten an den Quadraten O3, O5 und O7 noch weiter. Zuerst sollen dort die Stromleitungen bearbeitet und danach der neue Boden verlegt werden. Wie schon auf der gegenüberliegenden Seite wird darauf geachtet, dass die Geschäfte jederzeit zugänglich sind. Insgesamt wird hier neuer Boden auf etwa 7.000 Quadratmetern verlegt!

Neue Ampeln rund um den Wasserturm

Derzeit gibt es noch vier Baustellen, an denen Leitungsarbeiten durchgeführt werden. Zudem werden die Ampeln in den Kreuzungsbereichen Kunststraße/ Kaiserring und Fressgasse/ Friedrichsring erneuert – die werden nämlich aufgerüstet und erhalten ein Blindenleitsystem

Mehrere Ampeln am Plankenkopf wurden bereits verbessert. Die aufwendigen Arbeiten sollen voraussichtlich bis Anfang September dauern. Auf Autofahrer hat das übrigens keine Auswirkungen. Fußgänger können den Überweg am Wasserturm nutzen. 

Ab Januar 2019 wird dann mit vier Baustellen der Endspurt eingeleitet und die Mannheimer bekommen endlich ihre umgebaute Planken, um ungestört shoppen zu gehen.

>>> Hier findest Du unsere große THEMENSEITE zur Planken-Umgestaltung! <<<

pm/dh

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare