Am Hauptbahnhof 

Fotos: Mann (✝77) von Güterzug erfasst

Mann (✝77) von Güterzug erfasst
1 von 10
Mann (✝77) von Güterzug erfasst
Mann (✝77) von Güterzug erfasst
2 von 10
Mann (✝77) von Güterzug erfasst
Mann (✝77) von Güterzug erfasst
3 von 10
Mann (✝77) von Güterzug erfasst
Mann (✝77) von Güterzug erfasst
4 von 10
Mann (✝77) von Güterzug erfasst
Mann (✝77) von Güterzug erfasst
5 von 10
Mann (✝77) von Güterzug erfasst
Mann (✝77) von Güterzug erfasst
6 von 10
Mann (✝77) von Güterzug erfasst
Mann (✝77) von Güterzug erfasst
7 von 10
Mann (✝77) von Güterzug erfasst
Mann (✝77) von Güterzug erfasst
8 von 10
Mann (✝77) von Güterzug erfasst

Mannheim-Lindenhof - Schrecklicher Unfall in Höhe des Hauptbahnhofs: Ein Mann wird von einem Güterzug erfasst und verstirbt. Die genauen Umstände sind noch unklar. Was wir bisher wissen:

Am Mittwoch (6. September), gegen 9:40 Uhr, ereignet sich auf der Strecke zwischen dem Mannheimer Hauptbahnhof und der Mannheim-Rheinau ein Unfall, bei dem ein 77-Jähriger tödlich verletzt wird. 

Auf Anfrage von MANNHEIM24 bei der Polizei Mannheim sei ein Mann unberechtigt in Höhe der Südtangente über die Gleise gelaufen, dabei gestürzt und zwischen den Schienen liegen geblieben. 

Dort sei ein Güterzug über ihn hinweg gerollt und habe ihn dabei vermutlich zunächst leicht verletzt, erläutert ein Sprecher der Polizei Mannheim. Der 77-Jährige verstirbt jedoch noch am Unfallort. 

Die genauen Umstände zur Todesursache sind bislang unklar. Hinweise auf Fremdeinwirkung liegen der Polizei nicht vor. Die Ermittlungen dauern weiterhin an. 

Die betroffenen Gleise sind bis 12 Uhr gesperrt gewesen. Es haben sich Verspätungen im Bahnverkehr ergeben.

 +++ Wir halten dich auf dem Laufenden! +++

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Mit Hammer! Mann (25) bei Streit vor Gaststätte verletzt

Mit Hammer! Mann (25) bei Streit vor Gaststätte verletzt

Vanessa Mai schwer verletzt: So geht es ihr nach dem Unfall in Rostock

Vanessa Mai schwer verletzt: So geht es ihr nach dem Unfall in Rostock

Einbruch ins Hallenbad ,Köpfel': Schwimmen gestrichen

Einbruch ins Hallenbad ,Köpfel': Schwimmen gestrichen

Unfall auf B271: Motorrad-Fahrerin schwer verletzt

Unfall auf B271: Motorrad-Fahrerin schwer verletzt

Darum wird die Todesursache von Avicii nicht bekanntgegeben

Darum wird die Todesursache von Avicii nicht bekanntgegeben

Royal Baby Nummer 3 ist da! Herzogin Kate und Kind wohlauf

Royal Baby Nummer 3 ist da! Herzogin Kate und Kind wohlauf

Kommentare