Mit Blick vom Block 9

‚Hoch hinaus‘ auf das Großkraftwerk Mannheim!

1 von 54
MANNHEIM24-Gewinner Christian Ising (rechts) freut sich auf die ‚Hoch hinaus‘-Tour.
2 von 54
Bei der 'Hoch hinaus'-Tour ins Großkraftwerk Mannheim erhalten die Teilnehmer spannende Einblicke und eine einmalige Aussicht vom Block 9!
3 von 54
Bei der 'Hoch hinaus'-Tour ins Großkraftwerk Mannheim erhalten die Teilnehmer spannende Einblicke und eine einmalige Aussicht vom Block 9!
4 von 54
Bei der 'Hoch hinaus'-Tour ins Großkraftwerk Mannheim erhalten die Teilnehmer spannende Einblicke und eine einmalige Aussicht vom Block 9!
5 von 54
Bei der 'Hoch hinaus'-Tour ins Großkraftwerk Mannheim erhalten die Teilnehmer spannende Einblicke und eine einmalige Aussicht vom Block 9!
6 von 54
Bei der 'Hoch hinaus'-Tour ins Großkraftwerk Mannheim erhalten die Teilnehmer spannende Einblicke und eine einmalige Aussicht vom Block 9!
7 von 54
Bei der 'Hoch hinaus'-Tour ins Großkraftwerk Mannheim erhalten die Teilnehmer spannende Einblicke und eine einmalige Aussicht vom Block 9!
8 von 54
Bei der 'Hoch hinaus'-Tour ins Großkraftwerk Mannheim erhalten die Teilnehmer spannende Einblicke und eine einmalige Aussicht vom Block 9!

Mannheim-Neckarau - Am Freitag geht es im Rahmen der ‚Hoch hinaus‘-Tour ins Großkraftwerk Mannheim – inklusive fantastischer Ausblicke vom 120 Meter hohen Block 9! Wir waren dabei: 

Absolut nichts für Leute mit Höhenangst ist die ‚Hoch hinaus‘-Tour am Freitag im Großkraftwerk Mannheim (GKM). Zu den spannenden Touren auf die Türme und Hochhäuser in der Kurpfalz lädt regelmäßig Organisator Jens Flammann von den Mannheimer Stadtevents ein.

Die Tour ins Großkraftwerk ist vor allem für Technikinteressierte ein absolutes Highlight. Ein erfahrener Kraftwerker weiht die Besucher in die Details des GKM ein und weiß spannende Fakten zu berichten. Außerdem bietet der Blick vom Block 9 auf einer Höhe von 120 Metern einen Blick über die ganze Metropolregion.

Fakten zum GKM

Die „Grosskraftwerk Mannheim AG“ produziert Strom für über 2,5 Millionen Menschen, Gewerbe und Industrie sowie Fernwärme für 120.000 Haushalte. Seit der Inbetriebnahme von Block 9 im Mai 2015 ist das GKM der größte Energiestandort Baden-Württembergs mit rund 600 Mitarbeitern.

>>> Großkraftwerk: 20.000 Technik-Freaks ‚stürmen‘ Block 9

Übrigens: Das Mannheimer Kraftwerk ist das einzige, das mit doppeltem S geschrieben wird. Laut Website des GKM tauften die Gründungsväter das Unternehmen 1921 auf „Grosskraftwerk Mannheim AG“ und entschieden sich so gegen die korrekte Schreibweise mit „ß“. Warum genau sie das Doppel-S besser wählten, sei heute nicht mehr nachvollziehbar.

Weitere ‚Hoch hinaus‘-Touren in Mannheim:

Blick von oben: „Hoch hinaus“ auf den Samuel-Kirchturm!  

„Hoch hinaus“ – auf das Mannheimer Collini Center

Hoch hinaus auf die Yavuz-Sultan-Selim-Moschee 

kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Wegen Hitze: Betonfahrbahn auf A6 geplatzt

Wegen Hitze: Betonfahrbahn auf A6 geplatzt

So trauert die Welt um Helmut Kohl

So trauert die Welt um Helmut Kohl

Unsere Bilder vom SRH Dämmer Marathon!

Unsere Bilder vom SRH Dämmer Marathon!

Kommentare