Muay Thai und K1

Impressionen von der 10. Fight Night Mannheim!

Großer Kampfsport bei der Mannheimer „Fight Night“ in der GBG Halle.
1 von 80
Großer Kampfsport bei der Mannheimer „Fight Night“ in der GBG Halle.
Großer Kampfsport bei der Mannheimer „Fight Night“ in der GBG Halle.
2 von 80
Großer Kampfsport bei der Mannheimer „Fight Night“ in der GBG Halle.
Großer Kampfsport bei der Mannheimer „Fight Night“ in der GBG Halle.
3 von 80
Großer Kampfsport bei der Mannheimer „Fight Night“ in der GBG Halle.
Großer Kampfsport bei der Mannheimer „Fight Night“ in der GBG Halle.
4 von 80
Großer Kampfsport bei der Mannheimer „Fight Night“ in der GBG Halle.
Großer Kampfsport bei der Mannheimer „Fight Night“ in der GBG Halle.
5 von 80
Großer Kampfsport bei der Mannheimer „Fight Night“ in der GBG Halle.
Großer Kampfsport bei der Mannheimer „Fight Night“ in der GBG Halle.
6 von 80
Großer Kampfsport bei der Mannheimer „Fight Night“ in der GBG Halle.
Großer Kampfsport bei der Mannheimer „Fight Night“ in der GBG Halle.
7 von 80
Großer Kampfsport bei der Mannheimer „Fight Night“ in der GBG Halle.
Großer Kampfsport bei der Mannheimer „Fight Night“ in der GBG Halle.
8 von 80
Großer Kampfsport bei der Mannheimer „Fight Night“ in der GBG Halle.

Mannheim-Neckarstadt-Ost – Ring frei zur Runde 10. Fliegende Fäuste und krasse Kicks bei der Fight Night Mannheim am Samstag in der GBG Halle – Kampfsport vom Feinsten.

Der Moment der Wahrheit kommt für jeden Kämpfer, wenn er den Ring betritt um sich für 3x2 Minuten seinem Gegner zu stellen...

Deshalb lautete das Motto der beliebten Fight Night Mannheim am Samstagabend (8. Oktober) in der GBG Halle auch „Moment of Truth“ – bei knallharten, aber nie unfairen Muay Thai und K1-Kämpfen der Extraklasse.

Dementsprechend war das Highlight der Kampfsport-Gala auch das internationales Vier-Mann-Turnier nach K1 Regeln mit Lokalmatador Marco Henschke (Thai-Bombs Mannheim) sowie Top-Fightern aus Deutschland, Frankreich und Tschechien: Cihad Akiba (Cologne Scorpions, Köln), Issame Hamdoune (Muay Thai Gym, Nimois) und Tadeas Ruzicka (Lanna Gym, Prag).

Maximum Power auch bei den Ringschlachten der ‚Superfight‘: Julian Täubert (Thai-Bombs Mannheim) bekam es in einem Muay Thai Kampf mit Pavel Magureanu vom Nubia Sports Mainz Kastel zu tun. Simon Hinkel vom Chana Nork Heidelberg bestritt ebenfalls einen Muay Thai Kampf. Sein Gegner: Matas Miliunas vom TSV Langenau, der amtierende deutsche Junioren-Champ.

Ein weiterer Höhepunkt war das Gefecht zwischen Fardi Mohamadi (KAONAT Fighters, Mannheim) und Aleks Sakotic – der Knockouter gegen den Muay Thai Spezialisten.

>>> Kampfsport der Extraklasse bei der Sunday Fightnight!

>>> Knallharte Action bei der Fight Night Mannheim

pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Familientragödie: Vater (†63) tötete seine kleine Tochter (†5) und sich selbst!

Familientragödie: Vater (†63) tötete seine kleine Tochter (†5) und sich selbst!

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Chihuahua-Hündin von Auto überrollt: Zeugin sieht wie Fahrer weiterfährt!

Chihuahua-Hündin von Auto überrollt: Zeugin sieht wie Fahrer weiterfährt!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.