Im Maimarktclub

„In Extremo“ beim Zeltfestival 2017

1 von 25
„The O’Reillys and the Paddyhats“ beim Zeltfestival Rhein-Neckar. 
2 von 25
„The O’Reillys and the Paddyhats“ beim Zeltfestival Rhein-Neckar. 
3 von 25
„The O’Reillys and the Paddyhats“ beim Zeltfestival Rhein-Neckar. 
4 von 25
„The O’Reillys and the Paddyhats“ beim Zeltfestival Rhein-Neckar. 
5 von 25
„The O’Reillys and the Paddyhats“ beim Zeltfestival Rhein-Neckar. 
6 von 25
„The O’Reillys and the Paddyhats“ beim Zeltfestival Rhein-Neckar. 
7 von 25
„The O’Reillys and the Paddyhats“ beim Zeltfestival Rhein-Neckar. 
8 von 25
„The O’Reillys and the Paddyhats“ beim Zeltfestival Rhein-Neckar. 

Mannheim-Neuostheim - Großer Auftakt des Zeltfestival Rhein-Neckar: Aus Sicherheitsgründen heizen „In Extremo“ dem Publikum im Maimarktclub ein.

Feuriger Auftakt des Zeltfestival 2017.

Die Mittelalter-Rocker „In Extremo“ haben am Donnerstag das diesjährige Zeltfestival Rhein-Neckar eröffnet.

Wegen der pyrotechnischen Elemente der Bühnenshow ihrer „Quid pro quo“-Tour wurde das Konzert aus Sicherheitsgründen in den Maimarktclub verlegt. Auch hier sorgen „In Extremo“ für ordentlich Stimmung.

Supported wurden „In Extremo“ von der Irish-Folk-Punk-Band „The O’Reillys and the Paddyhats“.

Das Line-up des Zeltfestival 2017

  • Do, 8.Juni: In Extremo • Support: The O’Reillys and the Paddyhats
  • Fr, 9.Juni: Wanda • Support: Neufundland
  • Sa, 10 Juni: Fat Freddy's Drop • Support: MC Slave
  • So, 11. Juni: Max Giesinger • Support: Julian Philipp David
  • So, 11. Juni: SUM 41 • Support: ITCHY + Blackout Problems (Maimarktclub)
  • Mi, 14. Juni: Fury In The Slaughterhouse • Support: Jan Löchel Trio
  • Sa, 24. Juni: Hammerfall & Doro • Supports: Majesty & Starchild
  • So, 25. Juni: Helge Schneider

rmx

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Wegen Hitze: Betonfahrbahn auf A6 geplatzt

Wegen Hitze: Betonfahrbahn auf A6 geplatzt

So trauert die Welt um Helmut Kohl

So trauert die Welt um Helmut Kohl

Unsere Bilder vom SRH Dämmer Marathon!

Unsere Bilder vom SRH Dämmer Marathon!

Kommentare