Ausparken mit über drei Promille

Frau (61) rammt zwei Autos in Augustaanlage

1 von 15
Eine Autofahrerin rammt beim Ausparken in der Augustaanlage zwei Autos.  
2 von 15
Eine Autofahrerin rammt beim Ausparken in der Augustaanlage zwei Autos.  
3 von 15
Eine Autofahrerin rammt beim Ausparken in der Augustaanlage zwei Autos.  
4 von 15
Eine Autofahrerin rammt beim Ausparken in der Augustaanlage zwei Autos.  
5 von 15
Eine Autofahrerin rammt beim Ausparken in der Augustaanlage zwei Autos.  
6 von 15
Eine Autofahrerin rammt beim Ausparken in der Augustaanlage zwei Autos.  
7 von 15
Eine Autofahrerin rammt beim Ausparken in der Augustaanlage zwei Autos.  
8 von 15
Eine Autofahrerin rammt beim Ausparken in der Augustaanlage zwei Autos.  

Mannheim-Oststadt: Eine 61-Jährige steigt am Donnerstagabend in ihren in der Augustaanlage geparkten BMW. Dummerweise hat die Frau zuvor zu tief ins Glas geschaut ...   

Die 61-Jährige will mit ihrem BMW 1er Cabrio gegen 20 Uhr vom rechten Fahrbanrand auf die mehrspurige Augustaanlage losfahren. 

Beim Ausparken stößt sie so heftig gegen einen vor ihr geparkten Audi, dass dieser auf die rechte Fahrbahn der Augustaanlage geschoben wird!

Anschließend bleibt die Frau „auf dem Gas“ und rammt einen weiteren, weiter vorne abgestellten Wagen. Dabei wird der BMW der 61-Jährigen total beschädigt. An den anderen Fahrzeigen entsteht ein Sachschaden in Höhe von 1.500 bzw. 7.000 Euro.

Als die Polizei eintrifft, ist der Grund für den Unfall schnell ausgemacht: Die 61-Jährige ist „mit fast 3,2 Promille sturzbesoffen“, wie es in dem Polizeibericht heißt. Ihren Führerschein wird einbehalten, der BMW muss abgeschleppt werden. Zum Glück bleibt die Frau unverletzt.

Das Polizeirevier Oststadt ermittelt wegen Straßenverkehrsgefährdung.

pol/rmx

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale 

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale 

Mann jätet Unkraut - kurz darauf will er sich am liebsten das Bein abschneiden

Mann jätet Unkraut - kurz darauf will er sich am liebsten das Bein abschneiden

Asyl-Streit: Große Koalition verliert Mehrheit bei Wählern - AfD mit Rekordwert

Asyl-Streit: Große Koalition verliert Mehrheit bei Wählern - AfD mit Rekordwert

Das schrie Hummels zu Kroos vor dem erlösenden Freistoß

Das schrie Hummels zu Kroos vor dem erlösenden Freistoß

Flugbegleiter enthüllt: Darum sollten Sie im Flugzeug nicht den Platz wechseln

Flugbegleiter enthüllt: Darum sollten Sie im Flugzeug nicht den Platz wechseln

WM 2018 im Ticker: Deutschland zeigt große Moral - Belgien bekommt frei

WM 2018 im Ticker: Deutschland zeigt große Moral - Belgien bekommt frei

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.