Die Bilder der Show

Maffay-Zusatzkonzert in der SAP Arena

1 von 79
6.000 Fans bereiten Peter Maffay einen grandiosen Empfang in der SAP Arena.
2 von 79
6.000 Fans bereiten Peter Maffay einen grandiosen Empfang in der SAP Arena.
3 von 79
6.000 Fans bereiten Peter Maffay einen grandiosen Empfang in der SAP Arena.
4 von 79
6.000 Fans bereiten Peter Maffay einen grandiosen Empfang in der SAP Arena.
5 von 79
6.000 Fans bereiten Peter Maffay einen grandiosen Empfang in der SAP Arena.
6 von 79
6.000 Fans bereiten Peter Maffay einen grandiosen Empfang in der SAP Arena.
7 von 79
6.000 Fans bereiten Peter Maffay einen grandiosen Empfang in der SAP Arena.
8 von 79
6.000 Fans bereiten Peter Maffay einen grandiosen Empfang in der SAP Arena.

Mannheim – Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr besucht Peter Maffay. Sein Zusatzkonzert begeistert auch diesmal wieder die Fans. Die Bilder der Show:

Bereits im Januar rockt der 65-Jährige die ausverkaufte Arena. Am Freitagabend kehrt er mit einem Zusatzkonzert seiner „Wenn so ist“-Tour zurück nach Mannheim. 

Anders als bei seinem ersten Konzert präsentiert er diesmal erst sein komplettes Chartbreaker-Album „Wenn das so ist". Dann geht es weiter mit einer Stunde reiner Maffay-Klassiker – da dürfen Mitsing-Hits wie „Über Sieben Brücken“ und „Es war Sommer“ natürlich nicht fehlen!

Peter Maffay nimmt seine begeisterten Fans mit auf eine dreistündige Reise durch seine 40-jährige Karriere – und die Fans danken es ihm, indem sie kräftig mitrocken!

Auch Special Guests hat der Musiker geladen: Die ECHO-nominierten Senkrechtstarter aus den Niederlanden „The Common Linnets“ erobern mit ihren Countryrock-Sound das Publikum.

kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.