In Seckenheim

Gegen Baum gekracht: Unfall mit Hund an Bord

Autofahrerin mit Hund an Bord kracht auf Suebenheimer Allee gegen Baum.
1 von 21
Autofahrerin mit Hund an Bord kracht auf Suebenheimer Allee gegen Baum.
Autofahrerin mit Hund an Bord kracht auf Suebenheimer Allee gegen Baum.
2 von 21
Autofahrerin mit Hund an Bord kracht auf Suebenheimer Allee gegen Baum.
Autofahrerin mit Hund an Bord kracht auf Suebenheimer Allee gegen Baum.
3 von 21
Autofahrerin mit Hund an Bord kracht auf Suebenheimer Allee gegen Baum.
Autofahrerin mit Hund an Bord kracht auf Suebenheimer Allee gegen Baum.
4 von 21
Autofahrerin mit Hund an Bord kracht auf Suebenheimer Allee gegen Baum.
Autofahrerin mit Hund an Bord kracht auf Suebenheimer Allee gegen Baum.
5 von 21
Autofahrerin mit Hund an Bord kracht auf Suebenheimer Allee gegen Baum.
Autofahrerin mit Hund an Bord kracht auf Suebenheimer Allee gegen Baum.
6 von 21
Autofahrerin mit Hund an Bord kracht auf Suebenheimer Allee gegen Baum.
Autofahrerin mit Hund an Bord kracht auf Suebenheimer Allee gegen Baum.
7 von 21
Autofahrerin mit Hund an Bord kracht auf Suebenheimer Allee gegen Baum.
Autofahrerin mit Hund an Bord kracht auf Suebenheimer Allee gegen Baum.
8 von 21
Autofahrerin mit Hund an Bord kracht auf Suebenheimer Allee gegen Baum.

Mannheim-Seckenheim - Eine Autofahrerin kommt am Freitag auf der Suebenheimer Allee von der Straße ab und kracht gegen einen Baum. 

+++ UPDATE 17:53 Uhr: Auch der Dalmatiner wird leicht verletzt und zu einem Tierarzt gebracht. Zunächst hieß es, der Hund sei nicht verletzt worden. +++

Der Unfall ereignet sich gegen 13:40 Uhr zwischen dem Kreisverkehr in der Schwabenstraße und der L597. Die Autofahrerin verliert aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen und kracht gegen einen Baum. Das Auto bleibt auf der Fahrerseite liegen.

Die Unfallfahrerin wird bei dem Crash in ihrem Wagen eingeklemmt. Die Feuerwehr muss sie aus dem Wrack befreien. Ein Notarzt behandelt die verletzte Frau vor Ort, bevor sie in ein Krankenhaus gebracht wird. 

Beim Unfall mit an Bord ist auch der Dalmatiner der Frau. Der Hund wird nach ersten Infos nicht verletzt und von den Rettungskräften betreut. Später teilt die Polizei mit, dass das Tier doch leicht verletzt sei.

Die Seckenheimer Allee muss während der Unfallaufnahme in beide Richtungen gesperrt werden. Die Unfallursache ist noch unklar.

pol/pri/kab

Quelle: Mannheim24

Kommentare