Zwei Verletzte

Unfall auf Kreuzung: Person in Fahrzeug eingeklemmt

1 von 22
Schwerer Unfall im Stadtteil Waldhof am Donnerstagabend: Eine Person wird in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden.
2 von 22
Schwerer Unfall im Stadtteil Waldhof am Donnerstagabend: Eine Person wird in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden.
3 von 22
Schwerer Unfall im Stadtteil Waldhof am Donnerstagabend: Eine Person wird in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden.
4 von 22
Schwerer Unfall im Stadtteil Waldhof am Donnerstagabend: Eine Person wird in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden.
5 von 22
Schwerer Unfall im Stadtteil Waldhof am Donnerstagabend: Eine Person wird in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden.
6 von 22
Schwerer Unfall im Stadtteil Waldhof am Donnerstagabend: Eine Person wird in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden.
7 von 22
Schwerer Unfall im Stadtteil Waldhof am Donnerstagabend: Eine Person wird in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden.
8 von 22
Schwerer Unfall im Stadtteil Waldhof am Donnerstagabend: Eine Person wird in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden.

Mannheim-Waldhof - Am Donnerstagabend kommt es an der Kreuzung Luzenbergstraße und Sandhofer Straße zu einem schweren Unfall. Die Feuerwehr muss eine Person aus ihrem Wagen befreien.

Gegen 18:50 Uhr kracht der VW Golf eines 38-jährigen Mannheimers und der VW Golf eines 35-Jährigen an Kreuzung Luzenbergstraße/Eisenstraße zusammen. Nach derzeitigem Kenntnisstand missachtete der 38-Jährige, der auf der Luzenbergstraße in  Richtung Waldhofstraße unterwegs war, das Rotlicht seiner Ampel und kracht in den in Richtung Schienenstraße fahrenden Golf. 

Durch den Crash wird der Unfallverursacher noch gegen einen Absperrzaun und einen Mast geschleudert.

Beide Unfallbeteiligte werden schwer verletzt und kommen nach medizinischer Versorgung vor Ort in Krankenhäuser. Die total beschädigten Fahrzeuge müssen abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.

Gegen den Unfallverursacher wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Unfall auf B291: Auto kracht frontal gegen Baum – ein Schwerverletzter

Unfall auf B291: Auto kracht frontal gegen Baum – ein Schwerverletzter

Op in Heidelberger Kopfklinik: Was ist Christos passiert?

Op in Heidelberger Kopfklinik: Was ist Christos passiert?

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Nach tagelangem Zittern: Fliegerbombe in Dresden ist entschärft

Nach tagelangem Zittern: Fliegerbombe in Dresden ist entschärft

‚Nachsitzen‘ für Ü60-Fahrer: Polizei bietet Auffrisch-Kurs an

‚Nachsitzen‘ für Ü60-Fahrer: Polizei bietet Auffrisch-Kurs an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.