Schwerer Unfall auf B39

Autos zertrümmert – Beteiligte fast unverletzt!

Der schwere Unfall auf der B39 mit einer schwerverletzten Smart-Fahrerin.
1 von 23
Der schwere Unfall auf der B39 mit einer schwerverletzten Smart-Fahrerin.
Der schwere Unfall auf der B39 mit einer schwerverletzten Smart-Fahrerin.
2 von 23
Der schwere Unfall auf der B39 mit einer schwerverletzten Smart-Fahrerin.
Der schwere Unfall auf der B39 mit einer schwerverletzten Smart-Fahrerin.
3 von 23
Der schwere Unfall auf der B39 mit einer schwerverletzten Smart-Fahrerin.
Der schwere Unfall auf der B39 mit einer schwerverletzten Smart-Fahrerin.
4 von 23
Der schwere Unfall auf der B39 mit einer schwerverletzten Smart-Fahrerin.
Der schwere Unfall auf der B39 mit einer schwerverletzten Smart-Fahrerin.
5 von 23
Der schwere Unfall auf der B39 mit einer schwerverletzten Smart-Fahrerin.
Der schwere Unfall auf der B39 mit einer schwerverletzten Smart-Fahrerin.
6 von 23
Der schwere Unfall auf der B39 mit einer schwerverletzten Smart-Fahrerin.
Der schwere Unfall auf der B39 mit einer schwerverletzten Smart-Fahrerin.
7 von 23
Der schwere Unfall auf der B39 mit einer schwerverletzten Smart-Fahrerin.
Der schwere Unfall auf der B39 mit einer schwerverletzten Smart-Fahrerin.
8 von 23
Der schwere Unfall auf der B39 mit einer schwerverletzten Smart-Fahrerin.

Mühlhausen – Die Beteiligten dieses schweren Unfalls am frühen Sonntagabend auf der B39 hatten wohl einen guten Schutzengel dabei. Lediglich ihre Autos zeigen, wie heftig der Zusammenstoß gewesen sein muss:

Schlimmer Unfall am frühen Sonntagabend auf der B39...

Weil sie abgelenkt ist, kommt eine 55-jährige Smart-Fahrerin gegen 17:30 Uhr bei Mühlhausen auf die Gegenfahrbahn. Der Fahrer eines entgegenkommenden BMW-Kombi versucht daraufhin seinerseits, durch Umlenken auf die Gegenspur auszuweichen. In dem Moment zieht die Smart-Fahrerin zurück – es kommt zum Frontalzusammenstoß!

Völlig demoliert kommen die beiden Autos auf der B39 zum Stehen, Trümmerteile liegen über die ganze Fahrbahn verteilt.

Doch wie durch ein Wunder wird keiner der Beteiligten ernsthaft verletzt!

Während die Fahrerin des Kleinwagens mit gebrochenem Arm ins Krankenhaus eingeliefert wird, kommen die beiden BMW-Insassen so gut wie unverletzt mit dem Schrecken davon.

Während Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen bleibt die Bundesstraße zwischen K4271 und K 3520 bis zirka 19:30 Uhr voll gesperrt. 

Zur vollständigen Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen.

Sie werden gebeten sich mit der Verkehrsunfallaufnahme Ost unter Tel.: 0621/174-4140 in Verbindung zu setzen.

pek/sag/pol

Peugeot prallt gegen Betonwand: Frau verletzt

Peugeot prallt gegen Betonwand: Frau verletzt

Fotos: Brand in Altersheim ‚Edelberg‘

Fotos: Brand in Altersheim ‚Edelberg‘

Polizei schießt auf Person: Ein Verletzter!

Polizei schießt auf Person: Ein Verletzter!

Kommentare