Nach zwei Minuten

Brückenspringer (31) aus Neckar gerettet!

Betrunkener (31) springt in Neckargemünd von der Friedensbrücke in den Neckar – gerettet.
1 von 29
Betrunkener (31) springt in Neckargemünd von der Friedensbrücke in den Neckar – gerettet.
Betrunkener (31) springt in Neckargemünd von der Friedensbrücke in den Neckar – gerettet.
2 von 29
Betrunkener (31) springt in Neckargemünd von der Friedensbrücke in den Neckar – gerettet.
Betrunkener (31) springt in Neckargemünd von der Friedensbrücke in den Neckar – gerettet.
3 von 29
Betrunkener (31) springt in Neckargemünd von der Friedensbrücke in den Neckar – gerettet.
Betrunkener (31) springt in Neckargemünd von der Friedensbrücke in den Neckar – gerettet.
4 von 29
Betrunkener (31) springt in Neckargemünd von der Friedensbrücke in den Neckar – gerettet.
Betrunkener (31) springt in Neckargemünd von der Friedensbrücke in den Neckar – gerettet.
5 von 29
Betrunkener (31) springt in Neckargemünd von der Friedensbrücke in den Neckar – gerettet.
Betrunkener (31) springt in Neckargemünd von der Friedensbrücke in den Neckar – gerettet.
6 von 29
Betrunkener (31) springt in Neckargemünd von der Friedensbrücke in den Neckar – gerettet.
Betrunkener (31) springt in Neckargemünd von der Friedensbrücke in den Neckar – gerettet.
7 von 29
Betrunkener (31) springt in Neckargemünd von der Friedensbrücke in den Neckar – gerettet.
Betrunkener (31) springt in Neckargemünd von der Friedensbrücke in den Neckar – gerettet.
8 von 29
Betrunkener (31) springt in Neckargemünd von der Friedensbrücke in den Neckar – gerettet.

Heidelberg/Neckargemünd – Endlose zwei Stunden suchen Retter nach Personen im Neckar! Als sie gerade Einpacken, springt wenige Meter weiter ein Mann (31) von der Friedensbrücke – Rettung!

Großeinsatz am Samstagabend in Schlierbach und im beschaulichen Neckargemünd...

Der Kapitän des Motorschiffs „Bayerischer Wald“ entdeckt gegen 18:30 Uhr auf Höhe der Orthopädie in Heidelberg-Schlierbach im Neckar zwei Fahrradhelme treiben.

Da die Polizei eine hilflose Lage der dazugehörigen Radfahrer nicht ausschließen kann, werden bei der Suche Rettungsboote eingesetzt.

Jedoch wird die Suche im Neckar und am Ufer nach rund zwei Stunden ohne Ergebnis abgebrochen – auch Suchhunde sind im Einsatz.

Doch gegen 19:30 Uhr wird´s ernst: Ein betrunkener 31-Jähriger springt von der Friedensbrücke, will sich das Leben nehmen. 

Glücklicherweise befinden sich noch Rettungskräfte aufgrund der vorherigen Suchaktion in unmittelbarer Nähe, ziehen den Mann nach nur zwei Minuten wieder aus den eisigkalten Fluten.

Mit starker Unterkühlung wird er ins Krankenhaus eingeliefert, hätte ohne die schnelle Rettung sicher nicht überlebt...

pol/pek

Meistgelesen

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Fahrbahn in Baustelle auf A656 wird verlegt – Vollsperrung angekündigt! 

Fahrbahn in Baustelle auf A656 wird verlegt – Vollsperrung angekündigt! 

KATWARN-Nutzer aufgepasst! Landratsamt stellt App auf die Probe

KATWARN-Nutzer aufgepasst! Landratsamt stellt App auf die Probe

Polizei findet Zettel auf Straße! Sofort beginnen die Beamten, eine heiße Spur zu verfolgen

Polizei findet Zettel auf Straße! Sofort beginnen die Beamten, eine heiße Spur zu verfolgen

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

Promille-Fahrt auf der L723: Auto kracht in Leitplanke!

Promille-Fahrt auf der L723: Auto kracht in Leitplanke!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.