Unfall an Kreisverkehr

Harley-Fahrer (48) prallt gegen Hauswand – Klinik!

Ein Biker fährt mit seiner Harley Davidson in Neulussheim gegen eine Hauswand.
1 von 21
Ein Biker fährt mit seiner Harley Davidson in Neulussheim gegen eine Hauswand.
Ein Biker fährt mit seiner Harley Davidson in Neulussheim gegen eine Hauswand.
2 von 21
Ein Biker fährt mit seiner Harley Davidson in Neulussheim gegen eine Hauswand.
Ein Biker fährt mit seiner Harley Davidson in Neulussheim gegen eine Hauswand.
3 von 21
Ein Biker fährt mit seiner Harley Davidson in Neulussheim gegen eine Hauswand.
Ein Biker fährt mit seiner Harley Davidson in Neulussheim gegen eine Hauswand.
4 von 21
Ein Biker fährt mit seiner Harley Davidson in Neulussheim gegen eine Hauswand.
Ein Biker fährt mit seiner Harley Davidson in Neulussheim gegen eine Hauswand.
5 von 21
Ein Biker fährt mit seiner Harley Davidson in Neulussheim gegen eine Hauswand.
Ein Harley-Davidson-Fahrer prallt gegen eine Hauswand und wird lebensgefährlich verletzt.
6 von 21
Ein Harley-Davidson-Fahrer prallt gegen eine Hauswand und wird lebensgefährlich verletzt.
Ein Harley-Davidson-Fahrer prallt gegen eine Hauswand und wird lebensgefährlich verletzt.
7 von 21
Ein Harley-Davidson-Fahrer prallt gegen eine Hauswand und wird lebensgefährlich verletzt.
Ein Harley-Davidson-Fahrer prallt gegen eine Hauswand und wird lebensgefährlich verletzt.
8 von 21
Ein Harley-Davidson-Fahrer prallt gegen eine Hauswand und wird lebensgefährlich verletzt.

Neulußheim – Tragischer Motorrad-Unfall am Kreisverkehr am Ortsausgang: Ein Harley-Davidson-Fahrer prallt gegen eine Hauswand, wird lebensgefährlich verletzt – Krankenhaus.

Ein Biker ist am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr unterwegs mit seiner schweren Harley Davidson auf der Altlußheimer Straße.

Infolge eines Fahrfehlers und nicht angepasster Geschwindigkeit fährt der 48-Jährige in den dortigen Kreisverkehr, verliert die Kontrolle über sein Bike, überfährt ein Verkehrsschild. 

Fatal: Rund 25 Meter weiter prallt er mit großer Wucht gegen die Hauswand eines Seniorenzentrums!

Trotz angefordertem Hubschrauber wird der lebensgefährlich Verletzte mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert. Es entsteht ein Schaden von 10.000 Euro. 

---------------

Zeugen setzten sich bitte mit der Verkehrsunfallaufnahme in Mannheim unter Tel.: 0621/174-4045 in Verbindung. 

pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

WM im Live-Ticker: Panama nervt Belgien gewaltig - Schweden siegt dank Videobeweis

WM im Live-Ticker: Panama nervt Belgien gewaltig - Schweden siegt dank Videobeweis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.