Streit eskaliert

Fotos: Familiendrama: Vater, Mutter und Sohn schwer verletzt

Familiendrama in Neulußheim
1 von 25
In diesem Haus in der Altlußheimer Straße hat sich das blutige Familiendrama abgespielt. Die Spurensicherung ist bis in die Mittagsstunden vor Ort.
Familiendrama in Neulußheim
2 von 25
In diesem Haus in der Altlußheimer Straße hat sich das blutige Familiendrama abgespielt. Die Spurensicherung ist bis in die Mittagsstunden vor Ort.
Familiendrama in Neulußheim
3 von 25
In diesem Haus in der Altlußheimer Straße hat sich das blutige Familiendrama abgespielt. Die Spurensicherung ist bis in die Mittagsstunden vor Ort.
Familiendrama in Neulußheim
4 von 25
In diesem Haus in der Altlußheimer Straße hat sich das blutige Familiendrama abgespielt. Die Spurensicherung ist bis in die Mittagsstunden vor Ort.
Familiendrama in Neulußheim
5 von 25
In diesem Haus in der Altlußheimer Straße hat sich das blutige Familiendrama abgespielt. Die Spurensicherung ist bis in die Mittagsstunden vor Ort.
Familiendrama in Neulußheim
6 von 25
In diesem Haus in der Altlußheimer Straße hat sich das blutige Familiendrama abgespielt. Die Spurensicherung ist bis in die Mittagsstunden vor Ort.
Familiendrama in Neulußheim
7 von 25
In diesem Haus in der Altlußheimer Straße hat sich das blutige Familiendrama abgespielt. Die Spurensicherung ist bis in die Mittagsstunden vor Ort.
Familiendrama in Neulußheim
8 von 25
In diesem Haus in der Altlußheimer Straße hat sich das blutige Familiendrama abgespielt. Die Spurensicherung ist bis in die Mittagsstunden vor Ort.

Neulußheim - In einem Mehrfamilienhaus eskaliert offenbar ein Streit zwischen Eltern und ihrem Sohn Familienmitgliedern. Dabei werden alle drei Personen schwer verletzt - der Familienvater schwebt in Lebensgefahr.

+++ UPDATE: Haftbefehl gegen 18-Jährigen Sohn erlassen! +++

Familiendrama in der Altlußheimer Straße!

Weil Nachbarn gegen 6:30 Uhr am frühen Samstagmorgen laute Frauenschreie aus einer Wohneinheit eines Dreifamilienhauses hören, alarmieren sie die Polizei.

Vor Ort der schreckliche Anblick: Drei Familienmitglieder - Vater, Mutter und Sohn - weisen schwere Stich- und Schnittverletzungen auf und müssen in Krankenhäuser eingeliefert werden. Der Familienvater schwebt in Lebensgefahr, muss mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Bis zum späten Mittag ist die Spurensicherung vor Ort. Im Eingangsbereich des Hauses sind deutlich Blutspuren an der Türe zu sehen.

Die Hintergründe der Tat sind noch unklar, alle drei Familienmitglieder sind momentan noch nicht vernehmungsfähig.

Die weiteren Ermittlungen des Kriminalkommissariats Mannheim konzentrieren sich derzeit auf das engere familiäre Umfeld.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mit Waffe: Unbekannter überfällt ,Hans im Glück‘ 

Mit Waffe: Unbekannter überfällt ,Hans im Glück‘ 

Zu spät gebremst! 7 Verletzte bei Unfall auf A5

Zu spät gebremst! 7 Verletzte bei Unfall auf A5

Toter PZN-Patient (†41): Ermittlungen gegen Polizisten und Pfleger eingestellt

Toter PZN-Patient (†41): Ermittlungen gegen Polizisten und Pfleger eingestellt

FC Bayern hat offenbar TSG-Abwehrchef im Visier

FC Bayern hat offenbar TSG-Abwehrchef im Visier

Junge Frau (18) in Hexenkessel geworfen: Polizei schließt Ermittlungen ab

Junge Frau (18) in Hexenkessel geworfen: Polizei schließt Ermittlungen ab

Im Kellerschacht gefangen: Kater kämpft ums Überleben

Im Kellerschacht gefangen: Kater kämpft ums Überleben

Kommentare