Frau und Kind in Klinik

Rotlicht missachtet? Unfall auf Oftersheimer Landstraße

Die 48-Jährige und ein Kind auf dem Beifahrersitz müssen in eine Klinik gebracht werden.
1 von 8
Die 48-Jährige und ein Kind auf dem Beifahrersitz müssen in eine Klinik gebracht werden.
Die 48-Jährige und ein Kind auf dem Beifahrersitz müssen in eine Klinik gebracht werden.
2 von 8
Die 48-Jährige und ein Kind auf dem Beifahrersitz müssen in eine Klinik gebracht werden.
Die 48-Jährige und ein Kind auf dem Beifahrersitz müssen in eine Klinik gebracht werden.
3 von 8
Die 48-Jährige und ein Kind auf dem Beifahrersitz müssen in eine Klinik gebracht werden.
Die 48-Jährige und ein Kind auf dem Beifahrersitz müssen in eine Klinik gebracht werden.
4 von 8
Die 48-Jährige und ein Kind auf dem Beifahrersitz müssen in eine Klinik gebracht werden.
Die 48-Jährige und ein Kind auf dem Beifahrersitz müssen in eine Klinik gebracht werden.
5 von 8
Die 48-Jährige und ein Kind auf dem Beifahrersitz müssen in eine Klinik gebracht werden.
Die 48-Jährige und ein Kind auf dem Beifahrersitz müssen in eine Klinik gebracht werden.
6 von 8
Die 48-Jährige und ein Kind auf dem Beifahrersitz müssen in eine Klinik gebracht werden.
Die 48-Jährige und ein Kind auf dem Beifahrersitz müssen in eine Klinik gebracht werden.
7 von 8
Die 48-Jährige und ein Kind auf dem Beifahrersitz müssen in eine Klinik gebracht werden.
Die 48-Jährige und ein Kind auf dem Beifahrersitz müssen in eine Klinik gebracht werden.
8 von 8
Die 48-Jährige und ein Kind auf dem Beifahrersitz müssen in eine Klinik gebracht werden.

Plankstadt - Weil ein Autofahrer offensichtlich das Rotlicht einer Ampel missachtet, kommt es zu einem Unfall. Im Auto sitzt ein Kind, das vorsorglich in die Klinik gebracht wird.

Am Freitagabend fährt ein 54-Jähriger mit seinem Audi A3 auf der Oftersheimer Landstraße in Richtung Plankstadt, als es zu einem Unfall kommt...

An der Einmündung zur Anschlussstelle der B535 kollidiert der 54-Jährige mit dem Auto einer 48-Jährigen aus Freiburg. Diese wird bei dem Unfall leicht verletzt. Auf dem Beifahrersitz sitzt ein Kind, das ersten Informationen zufolge nicht verletzt wird, jedoch vorsorglich zusammen mit der 48-Jährigen in ein Krankenhaus gebracht.

Laut Zeugenaussagen hatte der Audi-Fahrer offensichtlich das Rotlicht der dortigen Ampel missachtet.

Beide Autos müssen abgeschleppt werden. Es entsteht ein Schaden in Höhe von circa 5.000 Euro. Während der Unfallaufnahme wird der Verkehr durch die Polizisten des Reviers Schwetzingen geregelt.

jab/pol

Mehr zum Thema

Kommentare