Rettungshubschrauber im Einsatz 

Auf K4170: Vier Personen bei Unfall verletzt 

Bei einem heftigen Crash auf derK4170 werden vier Personen verletzt - eine Frau dabei schwer.
1 von 17
Bei einem heftigen Crash auf der K4170 werden vier Personen verletzt - eine Frau dabei schwer.
Bei einem heftigen Crash auf derK4170 werden vier Personen verletzt - eine Frau dabei schwer.
2 von 17
Bei einem heftigen Crash auf der K4170 werden vier Personen verletzt - eine Frau dabei schwer.
Bei einem heftigen Crash auf derK4170 werden vier Personen verletzt - eine Frau dabei schwer.
3 von 17
Bei einem heftigen Crash auf der K4170 werden vier Personen verletzt - eine Frau dabei schwer.
Bei einem heftigen Crash auf derK4170 werden vier Personen verletzt - eine Frau dabei schwer.
4 von 17
Bei einem heftigen Crash auf der K4170 werden vier Personen verletzt - eine Frau dabei schwer.
Bei einem heftigen Crash auf derK4170 werden vier Personen verletzt - eine Frau dabei schwer.
5 von 17
Bei einem heftigen Crash auf der K4170 werden vier Personen verletzt - eine Frau dabei schwer.
Bei einem heftigen Crash auf der K4170 werden vier Personen verletzt - eine Frau dabei schwer.
6 von 17
Bei einem heftigen Crash auf der K4170 werden vier Personen verletzt - eine Frau dabei schwer.
Bei einem heftigen Crash auf der K4170 werden vier Personen verletzt - eine Frau dabei schwer.
7 von 17
Bei einem heftigen Crash auf der K4170 werden vier Personen verletzt - eine Frau dabei schwer.
Bei einem heftigen Crash auf der K4170 werden vier Personen verletzt - eine Frau dabei schwer.
8 von 17
Bei einem heftigen Crash auf der K4170 werden vier Personen verletzt - eine Frau dabei schwer.

Rauenberg - Nach einem schweren Unfall auf der K4170 wird eine Frau schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen – die Kreisstraße voll gesperrt.  Was passiert ist: 

Gegen 16:45 Uhr ist eine VW-Fahrerin in Richtung Rauenberg unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen verliert sie die Kontrolle über ihr Auto, gerät ins Schleudern und schlittert auf die Gegenfahrbahn! 

Sie streift einen entgegenkommenden Ford, kracht anschließend in einen mit drei Personen besetzten BMW – darunter auch zwei Kinder. 

Die Unfallverursacherin wird durch den Aufprall schwer verletzt und muss mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Die drei Insassen des BMW werden leicht verletzt. Der Ford-Fahrer bleibt zum Glück unverletzt

Die K4170 ist derzeit voll gesperrt. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet. Der Sachschaden wird auf rund 25.000  Euro geschätzt.

pol/nis 

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Kommentare