Tödlicher Unfall

Fußgänger tödlich verletzt

Mannheim-Rheinau / Fußgänger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
1 von 6
Fußgänger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
Mannheim-Rheinau / Fußgänger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
2 von 6
Fußgänger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
Mannheim-Rheinau / Fußgänger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
3 von 6
Fußgänger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
Mannheim-Rheinau / Fußgänger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
4 von 6
Fußgänger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
Mannheim-Rheinau / Fußgänger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
5 von 6
Fußgänger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
Mannheim-Rheinau / Fußgänger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
6 von 6
Fußgänger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Mannheim-Rheinau - Ein 58-jähriger Mann läuft den Edinger Riedweg entlang. Ein 22-Jähriger in seinem Smart erfasst den Mann. Die eingetroffenen Rettungskräfte versuchen den Fußgänger zu retten.

Ein 58-jähriger Mann läuft kurz nach 19:30 am Sonntagabend auf der Straße Edinger Riedweg. Ein 22-jähriger Smart-Fahrer erfasst den Fußgänger mit seinem Auto. Die herbeigerufenen Rettungskräfte versuchen den Mann zu retten. Doch der stirbt noch an der Unfallstelle. Der 22-jährige Smartfahrer bleibt unverletzt. 

pol/tin

Quelle: Mannheim24

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Kommentare