Im Ostpreußenring

Feuerwehreinsatz in Schwetzingen

1 von 16
Feuer in Mehrfamilienhaus in Schwetzingen
2 von 16
Feuer in Mehrfamilienhaus in Schwetzingen
3 von 16
Feuer in Mehrfamilienhaus in Schwetzingen
4 von 16
Feuer in Mehrfamilienhaus in Schwetzingen
5 von 16
Feuer in Mehrfamilienhaus in Schwetzingen
6 von 16
Feuer in Mehrfamilienhaus in Schwetzingen
7 von 16
Feuer in Mehrfamilienhaus in Schwetzingen
8 von 16
Feuer in Mehrfamilienhaus in Schwetzingen

Schwetzingen - Am Mittwochabend wird die Feuerwehr zu einem Mehrfamilienhaus im Ostpreußenring gerufen: Aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss quillt dichter Qualm.

Glimpflicher Ausgang eines Wohnungsbrands.

Gegen 21:30 Uhr am Mittwochabend (18. Oktober) geht bei der Feuerwehr Schwetzingen ein Notruf ein: In einem Mehrfamilienhaus im Ostpreußenring brennt es.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte steigt dichter Rauch aus einer Wohnung im ersten Stock. Die Feuerwehrleute können den Brand in der Ein-Zimmer-Wohnung schnell löschen.

Vorsorglich müssen 25 Personen während der Löscharbeiten das Mehrfamilienhaus verlassen, können aber nach Abschluss der Arbeiten wieder in ihre Wohnungen zurück. 

Der Inhaber der Ein-Zimmer-Wohnung ist nicht vor Ort.

Das Kriminalkommissariat Mannheim ermittelt zur Klärung der Brandursache.

pol/rmx

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehrere Täter sprengen Geldautomat in Rhein-Neckar-Zentrum

Mehrere Täter sprengen Geldautomat in Rhein-Neckar-Zentrum

Golf mit Grill: Dieses skurrile Auto ist zu haben!

Golf mit Grill: Dieses skurrile Auto ist zu haben!

Funkenregen über Heidelberg: Schlossbeleuchtungen 2018

Funkenregen über Heidelberg: Schlossbeleuchtungen 2018

Mann bedrängt junge Frau (18) auf Ziegelhäuser Brücke! 

Mann bedrängt junge Frau (18) auf Ziegelhäuser Brücke! 

Autofahrer tappen in Blitzerfalle - weil sie von Verkehrsschild getäuscht werden

Autofahrer tappen in Blitzerfalle - weil sie von Verkehrsschild getäuscht werden

Nach 18 Jahren! Besitzer bekommt seinen entlaufenen Kater zurück

Nach 18 Jahren! Besitzer bekommt seinen entlaufenen Kater zurück

Kommentare