Vier Verletzte

Fotos: Schwerer Unfall zwischen Auto und Lkw: B291 gesperrt!

Auf der B921 stoßen ein Auto und ein Lkw frontal zusammen.
1 von 19
Auf der B921 stoßen ein Auto und ein Lkw frontal zusammen.
Auf der B921 stoßen ein Auto und ein Lkw frontal zusammen.
2 von 19
Auf der B921 stoßen ein Auto und ein Lkw frontal zusammen.
Auf der B921 stoßen ein Auto und ein Lkw frontal zusammen.
3 von 19
Auf der B921 stoßen ein Auto und ein Lkw frontal zusammen.
Auf der B921 stoßen ein Auto und ein Lkw frontal zusammen.
4 von 19
Auf der B921 stoßen ein Auto und ein Lkw frontal zusammen.
Auf der B921 stoßen ein Auto und ein Lkw frontal zusammen.
5 von 19
Auf der B921 stoßen ein Auto und ein Lkw frontal zusammen.
Auf der B921 stoßen ein Auto und ein Lkw frontal zusammen.
6 von 19
Auf der B921 stoßen ein Auto und ein Lkw frontal zusammen.
Auf der B921 stoßen ein Auto und ein Lkw frontal zusammen.
7 von 19
Auf der B921 stoßen ein Auto und ein Lkw frontal zusammen.
Auf der B921 stoßen ein Auto und ein Lkw frontal zusammen.
8 von 19
Auf der B921 stoßen ein Auto und ein Lkw frontal zusammen.

Schwetzingen/Oftersheim - Eine Schwerverletzte und drei Leichtverletzte ist die Bilanz eines Unfalls auf der B291! Stehen die Fahrer dabei unter Drogen?

+++ UPDATE 12 Uhr: Eine 39-Jährige Ford-Fahrerin wird bei dem Unfall schwer verletzt. Die anderen Unfallbeteiligten werden leichter verletzt. Der Schaden wird auf über 35.000 Euro geschätzt. +++

Am Donnerstagmorgen fährt eine 39-jährige Ford-Fahrerin gegen 8 Uhr auf der B291 von Walldorf in Richtung Schwetzingen.

Kurz vor der Hardtwaldsiedlung kommt sie aus bisher ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr und stößt frontal mit einem Kleinlaster zusammen! In der Folge fährt auch ein 29-jähriger Fahrer eines Transporters auf den Kleinlaster auf.

Obwohl die Geschwindigkeit in dem Bereich zum Zeitpunkt des Unfalls wegen einer Drückjagd auf 30 km/h beschränkt ist, wird die Ford-Fahrerin schwer verletzt und in eine Klinik eingeliefert.

Da bei ihr der Verdacht auf Medikamentenbeeinflussung besteht, wird ihr eine Blutprobe entnommen. Beim Transporter-Fahrer besteht der Verdacht auf Drogenbeeinflussung! Auch ihm wird eine Blutprobe entnommen.

Die Fahrer der anderen Autos und der Beifahrer im Transporter werden leichter verletzt, werden auch sie ins Krankenhaus gebracht.

Die B291 ist wegen der Bergunsarbeiten bis 10:20 Uhr gesperrt. Alle Fahrzeuge müssen abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf über 35.000 Euro geschätzt.

pol/jab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Rettungswagen baut Unfall und kippt um - Hochschwangere Frau an Bord wird verletzt

Rettungswagen baut Unfall und kippt um - Hochschwangere Frau an Bord wird verletzt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.