Schwerer Unfall am Montagmorgen

A6: Laster fährt in Leitplanke – mehrere Verletzte!

Schwerer Unfall am Montagmorgen auf der A6: Ein Lkw kracht in die linke Leitplanke, mehrere Autos sind in den Unfall verwickelt.
1 von 21
Schwerer Unfall am Montagmorgen auf der A6: Ein Lkw kracht bei Schwetzingen in die Mitteleitplanke – mehrere Autos sind in den Unfall verwickelt.
Schwerer Unfall am Montagmorgen auf der A6: Ein Lkw kracht in die linke Leitplanke, mehrere Autos sind in den Unfall verwickelt.
2 von 21
Schwerer Unfall am Montagmorgen auf der A6: Ein Lkw kracht bei Schwetzingen in die Mitteleitplanke – mehrere Autos sind in den Unfall verwickelt.
Schwerer Unfall am Montagmorgen auf der A6: Ein Lkw kracht in die linke Leitplanke, mehrere Autos sind in den Unfall verwickelt.
3 von 21
Schwerer Unfall am Montagmorgen auf der A6: Ein Lkw kracht bei Schwetzingen in die Mitteleitplanke – mehrere Autos sind in den Unfall verwickelt.
Schwerer Unfall am Montagmorgen auf der A6: Ein Lkw kracht in die linke Leitplanke, mehrere Autos sind in den Unfall verwickelt.
4 von 21
Schwerer Unfall am Montagmorgen auf der A6: Ein Lkw kracht bei Schwetzingen in die Mitteleitplanke – mehrere Autos sind in den Unfall verwickelt.
Schwerer Unfall am Montagmorgen auf der A6: Ein Lkw kracht in die linke Leitplanke, mehrere Autos sind in den Unfall verwickelt.
5 von 21
Schwerer Unfall am Montagmorgen auf der A6: Ein Lkw kracht bei Schwetzingen in die Mitteleitplanke – mehrere Autos sind in den Unfall verwickelt.
Schwerer Unfall am Montagmorgen auf der A6: Ein Lkw kracht in die linke Leitplanke, mehrere Autos sind in den Unfall verwickelt.
6 von 21
Schwerer Unfall am Montagmorgen auf der A6: Ein Lkw kracht bei Schwetzingen in die Mitteleitplanke – mehrere Autos sind in den Unfall verwickelt.
Schwerer Unfall am Montagmorgen auf der A6: Ein Lkw kracht in die linke Leitplanke, mehrere Autos sind in den Unfall verwickelt.
7 von 21
Schwerer Unfall am Montagmorgen auf der A6: Ein Lkw kracht bei Schwetzingen in die Mitteleitplanke – mehrere Autos sind in den Unfall verwickelt.
Schwerer Unfall am Montagmorgen auf der A6: Ein Lkw kracht in die linke Leitplanke, mehrere Autos sind in den Unfall verwickelt.
8 von 21
Schwerer Unfall am Montagmorgen auf der A6: Ein Lkw kracht bei Schwetzingen in die Mitteleitplanke – mehrere Autos sind in den Unfall verwickelt.

Schwetzingen/Hockenheim – Mit voller Wucht rast der Lkw einer Speditionsfirma am Montagfrüh in die Mittelleitplanke auf der A6. Es kommt zu einem Crash, in den mehrere Autos verwickelt sind.

Gegen 6 Uhr kommt es aus bisher ungeklärter Ursache zu dem schweren Unfall auf der A6 in Fahrtrichtung Mannheim.

In Höhe der Ausfahrt Schwetzingen/Hockenheim kommt der Hängerzug plötzlich nach links von der Fahrbahn ab und prallt voll gegen die Mittelleitplanke. 

Ein hinter ihm fahrender Audi kann nicht mehr bremsen und kracht daraufhin frontal in das Heck des verunglückten Lasters. 

Ein VW-Golf auf der Gegenfahrbahn wird durch umher fliegende Teile so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden muss. Über die Verletzungen der Insassen ist bisher noch nichts genaues bekannt. 

Die linke Spur der A6 in Richtung Heilbronn ist am Montagmorgen gesperrt, der Verkehr wird an der Ausfahrt Schwetzingen/Hockenheim an der Unfallstelle vorbei geleitet. Es kommt zu einem Rückstau von bis zu sieben Kilometern Länge.

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

WM 2018 im Live-Ticker: Vorrunde geht in die Endphase - Panama bejubelt Tor-Premiere

WM 2018 im Live-Ticker: Vorrunde geht in die Endphase - Panama bejubelt Tor-Premiere

Türkei-Wahl: Erdogan-Sieg offiziell bestätigt – Anhänger in Deutschland feiern - Özdemir warnt

Türkei-Wahl: Erdogan-Sieg offiziell bestätigt – Anhänger in Deutschland feiern - Özdemir warnt

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Asylstreit: CDU-Mann wirft Seehofer „Fiktion“ vor - neue Zahlen zur Verteilung von Asylbewerbern in der EU

Asylstreit: CDU-Mann wirft Seehofer „Fiktion“ vor - neue Zahlen zur Verteilung von Asylbewerbern in der EU

Anschläge auf verschleierte Frauen geplant? Polizei in Frankreich nimmt zehn Verdächtige fest

Anschläge auf verschleierte Frauen geplant? Polizei in Frankreich nimmt zehn Verdächtige fest

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.