Stauende übersehen?

Schwerer Unfall auf A6: Transporter-Fahrer schwebt in Lebensgefahr!

Bei einem Unfall auf der A6 bei Sinsheim wird ein Mann lebensgefährlich verletzt.
1 von 23
Bei einem Unfall auf der A6 bei Sinsheim wird ein Mann lebensgefährlich verletzt.
Bei einem Unfall auf der A6 bei Sinsheim wird ein Mann lebensgefährlich verletzt.
2 von 23
Bei einem Unfall auf der A6 bei Sinsheim wird ein Mann lebensgefährlich verletzt.
Bei einem Unfall auf der A6 bei Sinsheim wird ein Mann lebensgefährlich verletzt.
3 von 23
Bei einem Unfall auf der A6 bei Sinsheim wird ein Mann lebensgefährlich verletzt.
Bei einem Unfall auf der A6 bei Sinsheim wird ein Mann lebensgefährlich verletzt.
4 von 23
Bei einem Unfall auf der A6 bei Sinsheim wird ein Mann lebensgefährlich verletzt.
Bei einem Unfall auf der A6 bei Sinsheim wird ein Mann lebensgefährlich verletzt.
5 von 23
Bei einem Unfall auf der A6 bei Sinsheim wird ein Mann lebensgefährlich verletzt.
Bei einem Unfall auf der A6 bei Sinsheim wird ein Mann lebensgefährlich verletzt.
6 von 23
Bei einem Unfall auf der A6 bei Sinsheim wird ein Mann lebensgefährlich verletzt.
Bei einem Unfall auf der A6 bei Sinsheim wird ein Mann lebensgefährlich verletzt.
7 von 23
Bei einem Unfall auf der A6 bei Sinsheim wird ein Mann lebensgefährlich verletzt.
Bei einem Unfall auf der A6 bei Sinsheim wird ein Mann lebensgefährlich verletzt.
8 von 23
Bei einem Unfall auf der A6 bei Sinsheim wird ein Mann lebensgefährlich verletzt.

Sinsheim - Ein schwerer Crash sorgt für eine Vollsperrung auf der A6 in Richtung Mannheim. Ein Mann schwebt in Lebensgefahr. Mehr dazu:

+++ UPDATE, 16:26 Uhr:

Während der Bergung und Unfallaufnahme staut sich der Verkehr auf bis zu acht Kilometer zurück. Auch der Verkehr im Stadtbereich Sinsheim kommt zeitweise zum Erliegen, da viele Autofahrer über die Stadt dem Stau entgehen wollen.

Der Schaden wird auf circa 45.000 Euro geschätzt. Der 20-jährige Transporter-Fahrer schwebt weiterhin in Lebensgefahr.

+++ Erstmeldung vom 16. Januar, 14:30 Uhr:

Am Mittwoch (16. Januar) staut sich der Verkehr auf der A6 bei Sinsheim. Der Grund ist ein schwerer Unfall zwischen einem Lkw und einem Kleintransporter.

Ersten Informationen zufolge soll ein Kleintransporter das Stauende übersehen und einem Lkw aufgefahren sein. Der Transporter-Fahrer wird eingeklemmt und muss durch die Rettungskräfte befreit werden. Er schwebt in akuter Lebensgefahr und wird mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Die A6 muss während der Landung des Hubschraubers in Richtung Mannheim voll gesperrt werden. Die rechte Spur wird gegen 14:30 Uhr freigegeben. Der Verkehr staut sich jedoch zurück! 

+++ Weitere Informationen folgen. +++

jab/pri

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare