Mehrere Kilometer Rückstau

Fotos: Wieder Lkw-Crash auf A6!

1 von 15
Bei einem Auffahrunfall auf der A6 bei Walldorf erleidet ein Lkw-Fahrer eine Platzwunde am Kopf.
2 von 15
Bei einem Auffahrunfall auf der A6 bei Walldorf erleidet ein Lkw-Fahrer eine Platzwunde am Kopf.
3 von 15
Bei einem Auffahrunfall auf der A6 bei Walldorf erleidet ein Lkw-Fahrer eine Platzwunde am Kopf.
4 von 15
Bei einem Auffahrunfall auf der A6 bei Walldorf erleidet ein Lkw-Fahrer eine Platzwunde am Kopf.
5 von 15
Bei einem Auffahrunfall auf der A6 bei Walldorf erleidet ein Lkw-Fahrer eine Platzwunde am Kopf.
6 von 15
Bei einem Auffahrunfall auf der A6 bei Walldorf erleidet ein Lkw-Fahrer eine Platzwunde am Kopf.
7 von 15
Bei einem Auffahrunfall auf der A6 bei Walldorf erleidet ein Lkw-Fahrer eine Platzwunde am Kopf.
8 von 15
Bei einem Auffahrunfall auf der A6 bei Walldorf erleidet ein Lkw-Fahrer eine Platzwunde am Kopf.

Walldorf - Schon wieder hat‘s auf der A6 bei Walldorf gekracht. Diesmal geht der Auffahrunfall zwischen zwei Lkw jedoch glücklicherweise glimpflich aus. Die Infos:

Keine Woche ohne Crash auf der A6!

Diesmal kommt es kurz vor einem Baustellenbereich zwischen dem Walldorfer Kreuz und der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Lkw.

Dort bemerkt ein niederländischer Sattelzug-Fahrer zu spät das Ende eines Staus. Trotz Vollbremsung kracht er ins Heck eines vor ihm fahrenden Lkw-Fahrers aus der Slowakei.

Während der Unfallverursacher unverletzt bleibt, erleidet der Slowake eine Platzwunde am Kopf.

Der auffahrende Sattelzug wird so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden muss.

Während der Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn bildet sich in Richtung Heilbronn ein Rückstau von rund fünf Kilometern. Auch auf der A5 kommt es durch den Unfall zu Verkehrsbehinderungen.

rob

Mehr zum Thema

Schwerer Unfall am Aubuckel: Zwei Verletzte!

Schwerer Unfall am Aubuckel: Zwei Verletzte!

So war die ‚Time Warp‘ 2017! 

So war die ‚Time Warp‘ 2017! 

Ein Hoch auf Drake: Party im KOI-Club

Ein Hoch auf Drake: Party im KOI-Club

Kommentare