Lkw umgekippt

Schwerer Unfall auf A6: Mehrere Verletzte!

Schwerer Unfall am Kreuz Walldorf auf der A6.
1 von 32
Schwerer Unfall am Kreuz Walldorf auf der A6.
Schwerer Unfall am Kreuz Walldorf auf der A6.
2 von 32
Schwerer Unfall am Kreuz Walldorf auf der A6.
Schwerer Unfall am Kreuz Walldorf auf der A6.
3 von 32
Schwerer Unfall am Kreuz Walldorf auf der A6.
Schwerer Unfall am Kreuz Walldorf auf der A6.
4 von 32
Schwerer Unfall am Kreuz Walldorf auf der A6.
Schwerer Unfall am Kreuz Walldorf auf der A6.
5 von 32
Schwerer Unfall am Kreuz Walldorf auf der A6.
Schwerer Unfall am Kreuz Walldorf auf der A6.
6 von 32
Schwerer Unfall am Kreuz Walldorf auf der A6.
Schwerer Unfall am Kreuz Walldorf auf der A6.
7 von 32
Schwerer Unfall am Kreuz Walldorf auf der A6.
Schwerer Unfall am Kreuz Walldorf auf der A6.
8 von 32
Schwerer Unfall am Kreuz Walldorf auf der A6.

Walldorf - Es staut sich auf der A6 in Richtung Mannheim! Der Grund: Ein umgestürzter Lkw, der die Straße blockiert.

+++ UPDATE 13:27 Uhr:

Wie die Beamten mitteilen, werden weniger Menschen bei dem Unfall verletzt, als zunächst angenommen. Es verletzt sich eine 48-jährige Dacia-Fahrerin schwer. Lebensgefahr kann jedoch ausgeschlossen werden. Ihre 18-jährige Beifahrerin sowie die 67-jährige Beifahrerin des Audis werden leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf 120.000 Euro geschätzt.

Die Polizei gibt auch neue Informationen zum Unfallhergang bekannt: Demnach soll der 27-jährige Lkw-Fahrer ein Stauende auf der rechten Spur offenbar zu spät erkannt haben. Der Mann weicht nach rechts auf den Grünstreifen aus. Anschließend will er wieder nach links auf die Fahrbahn fahren, dabei gerät der Lastwagen ins Kippen. 

Das Fahrzeug stößt mit einem Audi zusammen, der wiederum auf einen Vito geschoben wird. Der Lkw schliddert auf die mittlere Spur und knallt gegen einen Dacia und einem auf der linken Spur fahrenden Toyota. 

Die Aufräumarbeiten dauern aktuell noch an. Die Vollsperrung ist seit 13 Uhr aufgehoben und der Verkehr wird am Unfall vorbeigeleitet.

+++ UPDATE 12:46 Uhr: Die Polizei geht von mindestens sieben Verletzten aus – davon mindestens einer schwer! Offenbar hat der Lkw-Fahrer das Stauende übersehen und versucht auszuweichen. Eine Fahrspur soll demnächst freigegeben werden. Die Unfallaufnahme läuft.

+++

Am Mittwoch (24. Oktober) staut es sich gegen 11 Uhr auf der A6 am Kreuz Walldorf in Richtung Mannheim. Ein Lkw soll auf der Straße umgestürzt sein!

Ersten Informationen zufolge, sind vier Autos und ein Lkw an dem Unfall beteiligt. Ein Rettungshubschrauber ist gelandet. Der Laster ist umgekippt und blockiert die Fahrbahn.

Wie die Polizei in einer ersten Pressemitteilung berichtet, seien mehrere Personen verletzt.

Die A6 ist in Richtung Mannheim am Autobahnkreuz Walldorf aktuell (11:22 Uhr) voll gesperrt!

+++ Weitere Infos folgen. +++

jab/pri

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare