Drei Autos involviert 

Schwerer Unfall in Weinheim: Vier Personen verletzt

Bei einem Unfall in Weinheim werden vier Personen zum Teil lebensgefährlich verletzt.
1 von 23
Bei einem Unfall in Weinheim werden vier Personen zum Teil lebensgefährlich verletzt.
Bei einem Unfall in Weinheim werden vier Personen zum Teil lebensgefährlich verletzt.
2 von 23
Bei einem Unfall in Weinheim werden vier Personen zum Teil lebensgefährlich verletzt.
Bei einem Unfall in Weinheim werden vier Personen zum Teil lebensgefährlich verletzt.
3 von 23
Bei einem Unfall in Weinheim werden vier Personen zum Teil lebensgefährlich verletzt.
Bei einem Unfall in Weinheim werden vier Personen zum Teil lebensgefährlich verletzt.
4 von 23
Bei einem Unfall in Weinheim werden vier Personen zum Teil lebensgefährlich verletzt.
Bei einem Unfall in Weinheim werden vier Personen zum Teil lebensgefährlich verletzt.
5 von 23
Bei einem Unfall in Weinheim werden vier Personen zum Teil lebensgefährlich verletzt.
Bei einem Unfall in Weinheim werden vier Personen zum Teil lebensgefährlich verletzt.
6 von 23
Bei einem Unfall in Weinheim werden vier Personen zum Teil lebensgefährlich verletzt.
Bei einem Unfall in Weinheim werden vier Personen zum Teil lebensgefährlich verletzt.
7 von 23
Bei einem Unfall in Weinheim werden vier Personen zum Teil lebensgefährlich verletzt.
Bei einem Unfall in Weinheim werden vier Personen zum Teil lebensgefährlich verletzt.
8 von 23
Bei einem Unfall in Weinheim werden vier Personen zum Teil lebensgefährlich verletzt.

Weinheim - Bei einem schweren Unfall in der Mannheimer Straße werden vier Personen verletzt – zum Teil sogar lebensgefährlich. Ein Auto fängt während der Rettungsmaßnahme zu brennen an! 

Am Sonntagabend (9. März) ereignet sich in der Mannheimer Straße in Weinheim ein schwerer Unfall. Gegen 20:30 Uhr kracht ein Auto aus unbekanntem Grund gegen eine Leitplanke und schleudert in den Gegenverkehr. Dort trifft er zwei entgegenkommende Wagen. Bei dem Crash werden zwei Personen eingeklemmt. Mitten während der Rettung beginnt plötzlich der Motorraum eines Autos zu brennen, kann aber schnell gelöscht werden. Ingesamt werden vier Personen verletzt – zwei schweben sogar in Lebensgefahr! Die Strecke muss für mehrere Stunden gesperrt werden. Ein Sachverständiger soll den Unfallhergang klären. 

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare