30.000 Euro Schaden

Zwei Verletzte (42/32) nach Unfall in Wiesloch

Bei einem schweren Unfall in Wiesloch werden beide Autofahrer verletzt.
1 von 18
Bei einem schweren Unfall in Wiesloch werden beide Autofahrer verletzt.
Bei einem schweren Unfall in Wiesloch werden beide Autofahrer verletzt.
2 von 18
Bei einem schweren Unfall in Wiesloch werden beide Autofahrer verletzt.
Bei einem schweren Unfall in Wiesloch werden beide Autofahrer verletzt.
3 von 18
Bei einem schweren Unfall in Wiesloch werden beide Autofahrer verletzt.
Bei einem schweren Unfall in Wiesloch werden beide Autofahrer verletzt.
4 von 18
Bei einem schweren Unfall in Wiesloch werden beide Autofahrer verletzt.
Bei einem schweren Unfall in Wiesloch werden beide Autofahrer verletzt.
5 von 18
Bei einem schweren Unfall in Wiesloch werden beide Autofahrer verletzt.
Bei einem schweren Unfall in Wiesloch werden beide Autofahrer verletzt.
6 von 18
Bei einem schweren Unfall in Wiesloch werden beide Autofahrer verletzt.
Bei einem schweren Unfall in Wiesloch werden beide Autofahrer verletzt.
7 von 18
Bei einem schweren Unfall in Wiesloch werden beide Autofahrer verletzt.
Bei einem schweren Unfall in Wiesloch werden beide Autofahrer verletzt.
8 von 18
Bei einem schweren Unfall in Wiesloch werden beide Autofahrer verletzt.

Wiesloch – Spektakulärer Anblick am Nachmittag: Zwei völlig demolierte Kombis blockieren eine Kreuzung am Wagner Florapark. Beide Fahrer kommen verletzt ins Krankenhaus. Der Unfall:

Glassplitter, Trümmer und zerbeultes Blech...

Das sind die Folgen eines schweren Unfalls am Mittwochnachmittag auf der B594 in Höhe der Einmündung Hauptstraße.

Ein 42-Jähriger will mit seinem Skoda aus Richtung B3 kommend nach links in Hauptstraße abbiegen, stößt mit einem aus Richtung Innenstadt kommenden Seat-Fahrer (32) zusammen.

Durch den Aufprall schleudert der Skoda, kippt schließlich auf die Fahrerseite. Mit leichten Verletzungen kann sich der Mann aus der misslichen Lage befreien und aus dem Wrack klettern.

Auch am Seat-Kombi entsteht Totalschaden – beide Autos müssen abgeschleppt werden. Gesamtschaden rund 30.000 Euro.

Beide Beteiligten werden in nahegelegene Krankenhäuser eingeliefert.

Die Feuerwehr Wiesloch reinigt die Straße von auslaufenden Betriebsstoffen. Während der Unfallaufnahme bleibt die Hauptstraße in und aus Richtung Innenstadt für rund eine Stunde gesperrt werden.

pol/pek

Mehr zum Thema

Fotos: Fünf Autos in Unfall verwickelt

Fotos: Fünf Autos in Unfall verwickelt

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare