Totalschaden 

Vorfahrt missachtet! Mercedes kracht in Ford 

1 von 42
Unfall – Mercedes-Fahrer nimmt Ford die Vorfahrt
2 von 42
Unfall – Mercedes-Fahrer nimmt Ford die Vorfahrt
3 von 42
Unfall – Mercedes-Fahrer nimmt Ford die Vorfahrt
4 von 42
Unfall – Mercedes-Fahrer nimmt Ford die Vorfahrt
5 von 42
Unfall – Mercedes-Fahrer nimmt Ford die Vorfahrt
6 von 42
Unfall – Mercedes-Fahrer nimmt Ford die Vorfahrt
7 von 42
Unfall – Mercedes-Fahrer nimmt Ford die Vorfahrt
8 von 42
Unfall – Mercedes-Fahrer nimmt Ford die Vorfahrt

Wiesloch – Heftiger Unfall am Sonntag in Wiesloch. Ein Mercedes-Fahrer nimmt einem Ford die Vorfahrt – die Autos krachen ineinander. Sechs Beteiligte werden dabei verletzt.

Am Sonntag kommt es gegen 18:30 Uhr an der Kreuzung Messplatzstraße/Keitelberg zu einem Verkehrsunfall.

Ein 66-jähriger Mercedes-Fahrer biegt vom Keitelberg kommend nach links in die Messplatzstraße ab. Dabei übersieht er einen von links kommenden 18-jährigen Ford-Fahrer.

Der Mercedes-Fahrer missachtet die Vorfahrt des Ford, es kommt zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge sind mit jeweils drei Personen besetzt – alle sechs werden durch den Unfall verletzt und müssen in verschiedene Krankenhäuser gebracht werden.

Die Autos sind nicht mehr fahrbereit und müssen abgeschleppt werden. Es entsteht ein Sachschaden von insgesamt 21.000 Euro. 

Die Fahrbahn muss kurzzeitig komplett gesperrt werden.

pol/lin/kab

Mehr zum Thema

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Fotos: Fünf Autos in Unfall verwickelt

Fotos: Fünf Autos in Unfall verwickelt

Polizei sucht Eigentümer dieser geklauten Schmuckstücke

Polizei sucht Eigentümer dieser geklauten Schmuckstücke

Kommentare