Biker lebensgefährlich verletzt

Schwerer Motorrad-Unfall auf L596

Motorradfahrer bei Unfall auf L596 lebensgefährlich verletzt
1 von 6
Motorradfahrer bei Unfall auf L596 lebensgefährlich verletzt
Motorradfahrer bei Unfall auf L596 lebensgefährlich verletzt
2 von 6
Motorradfahrer bei Unfall auf L596 lebensgefährlich verletzt
Motorradfahrer bei Unfall auf L596 lebensgefährlich verletzt
3 von 6
Motorradfahrer bei Unfall auf L596 lebensgefährlich verletzt
Motorradfahrer bei Unfall auf L596 lebensgefährlich verletzt
4 von 6
Motorradfahrer bei Unfall auf L596 lebensgefährlich verletzt
Motorradfahrer bei Unfall auf L596 lebensgefährlich verletzt
5 von 6
Motorradfahrer bei Unfall auf L596 lebensgefährlich verletzt
Motorradfahrer bei Unfall auf L596 lebensgefährlich verletzt
6 von 6
Motorradfahrer bei Unfall auf L596 lebensgefährlich verletzt

Wilhelmsfeld/Heidelberg - Am Donnerstagnachmittag kracht ein Motorradfahrer auf der L596 mit einem BMW zusammen und wird lebensgefährlich verletzt. 

Der Unfall ereignet sich um kurz nach 16 Uhr in einer Rechtskurve zwischen Wilhelmsfeld und Heidelberg. Aus unbekannter Ursache gerät der Motorradfahrer auf die Gegenfahrbahn, wo er von einem BMW Kombi erfasst wird.

Der Biker wird durch die Luft geschleudert und bleibt auf der Fahrbahn liegen. Er wird mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, muss sogar wiederbelebt werden.

Die L596 wird in beide Richtungen gesperrt. Weiteres ist noch nicht bekannt. 

pri/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare