Stadt Mannheim rüstet auf

Winterdienst – bereit für Schnee und Eis

1 von 19
Die Schneeschippen werden nur bei tatsächlichem Schneefall montiert.
2 von 19
Die Halterung garantiert eine schnelle Montage.
3 von 19
Das neue Fahrzeug des Winterdiensts war bislang noch nicht im Einsatz.
4 von 19
Im vorderen Bereich kann eine Schneeschippe montiert werden. 
5 von 19
Winterfahrzeug mit montierter Schneeschippe. 
6 von 19
Jean Marie Lanoix ist bereit für den Winter. 
7 von 19
Das neue Fahrzeug des Winterdiensts hat rund 200.000 Euro gekostet.
8 von 19
Jean Marie Lanoix und Dr. Stefan Klockow vor dem neuen Fahrzeug des Winterdiensts. 

Mannheim - Die Wintermonate stehen vor der Tür und die Abfallwirtschaft Mannheim rüstet auf. Mit einem neuen Streuwagen und etwa 2.500 Tonnen Streusalz können Schnee und Eis kommen.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

WM im Live-Ticker: Belgien besteht gegen starkes Panama - Schweden-Sieg dank Videobeweis

WM im Live-Ticker: Belgien besteht gegen starkes Panama - Schweden-Sieg dank Videobeweis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.