Premiere in Worms

Jogi, Adorf und Co. – Promi-Alarm bei Nibelungen-Festspielen

Promi-Schaulaufen auf dem roten Teppich bei den Nibelungen-Festspielen 2016 in Worms.
1 von 105
Promi-Schaulaufen auf dem roten Teppich bei den Nibelungen-Festspielen 2016 in Worms.
Promi-Schaulaufen auf dem roten Teppich bei den Nibelungen-Festspielen 2016 in Worms.
2 von 105
Promi-Schaulaufen auf dem roten Teppich bei den Nibelungen-Festspielen 2016 in Worms.
Promi-Schaulaufen auf dem roten Teppich bei den Nibelungen-Festspielen 2016 in Worms.
3 von 105
Promi-Schaulaufen auf dem roten Teppich bei den Nibelungen-Festspielen 2016 in Worms.
Promi-Schaulaufen auf dem roten Teppich bei den Nibelungen-Festspielen 2016 in Worms.
4 von 105
Promi-Schaulaufen auf dem roten Teppich bei den Nibelungen-Festspielen 2016 in Worms.
Promi-Schaulaufen auf dem roten Teppich bei den Nibelungen-Festspielen 2016 in Worms.
5 von 105
Promi-Schaulaufen auf dem roten Teppich bei den Nibelungen-Festspielen 2016 in Worms.
Promi-Schaulaufen auf dem roten Teppich bei den Nibelungen-Festspielen 2016 in Worms.
6 von 105
Promi-Schaulaufen auf dem roten Teppich bei den Nibelungen-Festspielen 2016 in Worms.
Promi-Schaulaufen auf dem roten Teppich bei den Nibelungen-Festspielen 2016 in Worms.
7 von 105
Promi-Schaulaufen auf dem roten Teppich bei den Nibelungen-Festspielen 2016 in Worms.
Promi-Schaulaufen auf dem roten Teppich bei den Nibelungen-Festspielen 2016 in Worms.
8 von 105
Promi-Schaulaufen auf dem roten Teppich bei den Nibelungen-Festspielen 2016 in Worms.

Worms - Wenn die Premiere der alljährlichen Festspiele gefeiert wird, herrscht Promi-Alarm in der Nibelungenstadt! In diesem Jahr mit hohem Besuch des Bundestrainers:

„Jogi! Jogi!“

Die Rufe aus den Reihen der zahlreichen Schaulustigen am Rande des roten Teppichs lassen klar werden, auf wen am Freitag jeder wartet: Bundestrainer Joachim Löw hat seinen Besuch der diesjährigen Nibelungen Festspiele in Worms angekündigt. Denn am großen Premierentag lassen es sich auch die Promis nicht nehmen, die Uraufführung von „GOLD. Der Film der Nibelungen“ zu besuchen.

Auch „Mutter Beimer“ Marie-Luise Marjan, Jeanette Biedermann und Anouschka Renzi beschreiten den roten Teppich, lassen sich viel Zeit für Fans und Fotografen. 

Schauspieler Mario Adorf, Mitglied des Kuratoriums der Festspiele, kommt gemeinsam mit Oberbürgermeister Michael Kissel und Intendant Nico Hofmann.

Auch die politische Riege beehrt die Festspiele mit einem Besuch: Unter anderem Ministerpräsidentin Malu Dreyer, CDU Landesvorsitzende Julia Klöckner und sogar der Botschafter der Republik Singapur Jai S Sohan kommen zur Open-Air-Aufführung.

Als die letzte Limousine vorfährt, geht ein Kreischen durch die Menge, denn endlich ist er da: Der Trainer der Nationalmannschaft in echt und (fast) zum Anfassen. Nachdem auch der letzte Fan sein Foto ergattern konnte, geht die Premiere vor dem Dom weiter. Joachim Löw in der ersten Reihe rückt sich noch einmal den Schal zurecht - dann können die diesjährigen Festspiele losgehen! 

„GOLD.“: Spektakuläre Festspiel-Inszenierung am Dom

Diese Promis kamen im letzten Jahr:

Nibelungen-Festspiele: Promi-Alarm auf dem Roten Teppich!

kab

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

"GEZ"-Urteil und seine Folgen: Das müssen Sie über den Rundfunkbeitrag wissen

"GEZ"-Urteil und seine Folgen: Das müssen Sie über den Rundfunkbeitrag wissen

Das große Finale! Wo gibt's in Heidelberg die beste Shisha-Bar?

Das große Finale! Wo gibt's in Heidelberg die beste Shisha-Bar?

Grausam: Mann wirft Hund mit Stein am Hals ins Meer

Grausam: Mann wirft Hund mit Stein am Hals ins Meer

Heidi Klum und Tom Kaulitz getrennt? Jetzt tritt Papa Günther vors Mikrofon und spricht 

Heidi Klum und Tom Kaulitz getrennt? Jetzt tritt Papa Günther vors Mikrofon und spricht 

"Bachelorette" 2018: Nadine Klein lernt die Männer kennen - dieser Kandidat überzeugt sie sofort

"Bachelorette" 2018: Nadine Klein lernt die Männer kennen - dieser Kandidat überzeugt sie sofort

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.